Freispiele | Die besten Angebote von Online Casinos

Freispiele

Die Freispiele haben sich in der Casinoszene etabliert. In vielen Fällen werden sie gemeinsam mit einem Willkommensbonus ausgeschüttet. Aber auch andere Aktionen, bei denen Kunden mit Freispielen belohnt werden, sind auf dem Markt Standard.

Im folgenden Text wollen wir erklären, wie Sie an Freispiele kommen können, bei welchen Aktionen sie ausgeschüttet werden und was es rund um diese Free Spins zu beachten gilt. Außerdem geben wir anhand einiger Listen einen Überblick darüber, welche Casinos sich hierfür besonders eignen. Denn Freispiele sind nicht einfach nur Freispiele. Sie müssen einige Regeln beachten, um das Maximum aus Ihren Freispielen herauszuholen.

Die besten Freispiel Aktionen von Online Casinos

Online Casino Freispiele Konditionen Los geht
777casino Logo 77 – 77 Freispiele direkt nach der Registrierung
– 100% bis 100€ Bonus bei Einzahlung
Zum Casino
Spinit Logo 200 – 100% Bonus bis 200€ und 200 Freispiele bei Einzahlung Zum Casino
CasinoClub Logo 100 – 15 Freispiele direkt nach der Registrierung
– 80 FS und 100% Bonus bei Einzahlung bis 250€
Zum Casino
Leovegas Logo 100 – 20 Freispiele für Book of Dead direkt nach der Registrierung
– 100 FS und 200% bis 300€ auf die 1. Einzahlung
Zum Casino

Wie wandern die Freispiele auf das Kundenkonto?

  • Bonus ohne Einzahlung
  • Einzahlungsbonus für Neukunden
  • Promotionen für registrierte Spieler
  • VIP-Bereich

Was sind eigentlich Freispiele?

Freispiele sind im Normalfall Gratis-Drehs an Spielautomaten in einem Online Casino. Diese Gratis-Drehs haben einen festgelegten Wert, mit dem Sie spielen. Diese Free Spins können auf unterschiedliche Weise auf das Kundenkonto gelangen. Ihre Gewinne werden in der Regel dem Bonusguthaben zugerechnet und unterliegen gewissen Umsatzbedingungen. Freispiele mit und ohne Einzahlung sind im Normalfall an einen vorher festgelegten Automaten – oder an mehrere festgelegte Automaten – gebunden. Zwar können sie mit einem herkömmlichen Geldbonus ebenfalls Slots spielen, jedoch handelt es sich dabei nicht um Freispiele im klassischen Sinne.

 

777casino Bonus

777casino Bonusaktion mit Freispielen ohne Einzahlung

Der Bonus ohne Einzahlung

Ein Bonus ohne Einzahlung? Freispiele völlig kostenlos? Wie geht das? Bei einigen Anbietern haben Sie die Chance auf Freispiele, ohne dafür einen einzigen Cent investieren zu müssen. Es genügt, wenn Sie sich ordentlich, vollständig und mit wahrheitsgetreuen Daten beim Anbieter registrieren. Als Dankeschön gibt es dann entweder einen kleinen Geldbetrag oder eben einige Free Spins für ausgewählte Automaten. Die Angabe von korrekten Daten ist deshalb wichtig, da diese Boni ohne Einzahlung nicht selten mit einem Bonus Code einhergehen, den Sie eintragen müssen, um sich die Freispiele zu sichern. Tun Sie das nämlich nicht, werden Ihnen die Free Spins nicht gutgeschrieben. Auf dem Markt bietet aber längst nicht jedes Casino einen solchen Casino Bonus ohne Einzahlung an.

Einzahlungsbonus für Neukunden

Willkommenspakete sind ein probates Mittel, über das Sie sich Freispiele sichern können. Wenn Sie zu den neuen Kunden eines Casinos gehören, dann haben Sie bei der überwiegenden Anzahl der Anbieter die Chance auf einen Willkommensbonus. Dieser besteht entweder einzig und allein aus zusätzlichem Bargeld zum Spielen. Es kann aber auch sein, dass zusätzlich zum Bargeld auch noch Freispiele vergeben werden. Die Struktur schaut dann meistens so aus: 100% auf die erste Einzahlung bis zu 100€ + 30 Freispiele für Starburst. Das bedeutet, dass Ihre Ersteinzahlung verdoppelt wird. Der Höchstwert an Bonusgeld beträgt dabei 100 Euro – mehr geht nicht. An diesem Umstand ändert auch der Versuch nichts, mehr als 100 Euro einzuzahlen. Grundsätzlich hält Sie niemand davon ab, mehr Geld auf das Spielkonto zu befördern. Den Bonus-Höchstwert können Sie aber nicht überschreiten. Unabhängig davon erhalten Sie 30 Freispiele für einen der bekanntesten Slots überhaupt: Starburst von NetEnt!

 

CasinoClub Bonus

Der Willkommensbonus im Casinoclub beinhaltet 15 Freispiele bei der Registrierung, 125% Bonus bis 250€ Slotbonus und weitere 85 Freispiele bei der Einzahlung

 

Die Freispiele müssen aber nicht nur an die erste Einzahlung gebunden sein. Vielmehr ist es auch möglich, dass – sofern der Bonus mehrere Einzahlungen berücksichtigt – auch für jede Auszahlung Free Spins ausschütten kann. Wie wir bereits in einem früheren Teil des Textes dargelegt haben, sind die Spiele mit einem vorher festgelegten wert versehen. Eventuelle Gewinne landen auf dem Bonuskonto, wo sie den entsprechenden Umsatzbedingungen unterliegen.

Promotionen für registrierte Spieler

Natürlich sollen nicht nur die neuen Kunden eines Casinos ihr Stück vom Kuchen abbekommen. Das Gleiche gilt natürlich auch für die Spieler, die bereits zum Kundenstamm gehören. In vielen Casinos gibt es daher auch Boni für sie. Diese können allerdings völlig unterschiedlich konzipiert sein. Eine Variante ist der Einzahlungsbonus. Diese Art von Bonus für Bestandskunden ist meist an bestimmte Wochentage oder sogar Uhrzeiten gebunden. Beispielsweise ist dies bei einer Happy Hour der Fall. Donnerstags werden Boni für das Wochenende vergeben, doch auch an allen anderen Tagen sind Boni möglich. Die Entscheidung darüber treffen allein die Casinos.

Die Boni beinhalten entweder zusätzliches Geld und/oder Freispiele. In den Aktionen finden sich besonders oft Aktionen, um bestimmte Slots in den Mittelpunkt zu stellen und den Spielern schmackhaft zu machen. Es versteht sich von selbst, dass die Gewinne aus Freispielen sowie die Bonussumme selbst wiederum bestimmten Umsatzbedingungen unterliegen. Es kann sich für Sie lohnen, wenn Sie häufiger in den Bereich mit den Promotionen schauen. Die Casinos wechseln nämlich von Zeit zu Zeit die Aktionen aus. So kann beispielsweise jede Woche oder jeden Monat ein anderer Automat mit seinen Freispielen im Fokus stehen.

 

Freispiele für Stammkunden von Spinit

Jeden Mittwoch Freispiele für Stammkunden von Spinit

VIP-Bereich

Über den VIP-Bereich eines Casinos haben Sie ebenfalls die Chance auf Freispiele. Allerdings kommen Sie dabei mit kleineren Beträgen oder gar gänzlich ohne Einzahlung nicht wirklich weit. Der VIP-Bereich trägt seinen Namen schließlich nicht ohne Grund. Dorthin schaffen es nur die Spieler, die entweder handverlesen vom Anbieter eingeladen werden oder solche, die oft genug – und mit dem nötigen Umsatz – spielen, um sich Stufe für Stufe auf der VIP-Leiter nach oben zu arbeiten.

Es ist davon auszugehen, dass Sie vor allem dann sehr gute Karten haben, wenn Sie zu den sogenannten Highrollern zählen. Das sind Spieler, die sehr hohe Summen einzahlen und umsetzen. Aber keine Angst! Selbst dann, wenn Sie mit moderatem Einsatz zu Werke gehen, haben Sie bei vielen Anbietern die Chance, in den VIP-Bereich zu kommen. Dort warten mehrere Vorteile auf Sie – unter anderem Freispiele! Je höher die VIP-Stufe, desto größer die Anzahl an Freispielen oder deren Gegenwert. Auch sogenannte Super Spins und Co. können dabei auf Sie warten. Dabei handelt es sich um Drehungen mit attraktivem Gegenwert.

Welche Umsatzbedingungen gelten für Freispiele?

Es gibt auf dem Markt nur wenige Anbieter, bei denen die Free Spins keinen Umsatzbedingungen unterliegen. In den meisten Casinos unterliegen Freispiele den gleichen Umsatzbedingungen wie der normale Geldbonus. Wenn Sie beispielsweise den herkömmlichen Casinobonus aus dem oben genannten Beispiel nutzen und 100 Euro einzahlen, dann spielen Sie mit 200 Euro. Wird gemäß Umsatzbedingungen ein 50-facher Umsatz verlangt, dann müssen Sie entweder für 5.000 oder 10.000 Euro spielen. Dies hängt davon an, ob sie lediglich die Bonussumme oder zusätzlich auch noch den Einzahlungsbetrag umsetzen müssen. Die Antwort auf diese Frage gibt es in den AGB des jeweiligen Bonusangebots.

Dort steht auch geschrieben, was mit den Gewinnen passiert, die sie mithilfe der Freispiele erwirtschaften. Gelten die gleichen Bedingungen wie beim Einzahlungsbonus, müssen Sie etwa für die Auszahlung eines Gewinns in Höhe von 10 Euro 1.000 Euro umsetzen. Auch. hierbei finden Sie in den Bonusbedingungen die entsprechenden Hinweise darauf, wie oft Gewinne aus Freispielen umgesetzt werden müssen.

Die Tücken beim Umsatz

Wenn es um das Freispielen der Gewinne und der Bonussumme geht, müssen Sie ein paar wichtige Punkte im Auge behalten. Zwar gehört dies nur indirekt zu den Umsatzbedingungen, aber bereits bei der Einzahlung müssen Sie darauf achten, welche Zahlungsmethode Sie nutzen. Oftmals ist es nämlich so, dass Skrill, die Paysafecard oder aber auch Neteller von den Umsatzbedingungen ausgeschlossen sind. Zahlen Sie dennoch hierüber ein, dann werden Sie keinen Zugriff auf das Bonusangebot haben. Beim Umsatz gehen viele Anbieter inzwischen dazu über, den Höchsteinsatz zu deckeln. Das bedeutet, dass Sie nicht mehr als eine Summe X pro Dreh/Spiel oder Payline einsetzen dürfen.

Meist ist dieser Betrag auf fünf Euro beschränkt, während bei Gewinnlinien 50 Cent die Norm sind. Bei Tischspielen kann es sein, dass die Höchstsumme darüber liegt. Sollten die Gewinne tatsächlich den gleichen Umsatzbedingungen unterliegen, wie dies beim normalen Geldbonus der Fall ist, dann müssen sie unbedingt auf diese Regel achten, um keinen Verstoß gegen die Bonus-AGB zu begehen. Dieser hätte zur Folge, dass verbleibender Bonus und die mit dem Bonus erzielten Gewinne gelöscht würden.

Ebenfalls wichtig ist die Frage, wie viel von Ihren Einsätzen bei welchem Spiel angerechnet wird. Bei den meisten Casinos erreichen hierbei nämlich nur die Automatenspiele hohe Werte. Die meisten Slots werden mit den vollen 100 Prozent angerechnet, bestimmte Automaten allerdings mit geringeren Werten oder sogar gar nicht. Die Bonus-AGB der Casinos geben auch in diesem Punkt wieder Aufschluss, da dort steht, welche Slots weniger oder gar nicht berechnet werden. Kartenspiele und Co. wie Blackjack, Poker oder Roulette werden meist nur mit einem Bruchteil angerechnet. Wenn Sie in einem Casino spielen, in dem die Umsatzbedingungen für Gewinne aus Freispielen und Geldbonus identisch sind, müssen Sie auch diesen Punkt beherzigen, um zum Erfolg zu kommen.

Die Freispiele ohne Freispiele

Nein, bei der Überschrift zu diesem Abschnitt hat sich nicht der Fehlerteufel eingeschlichen! Im erweiterten Sinne haben Sie auch Chancen auf Freispiele, ohne dass Ihnen von den Casinos „echte“ Freispiele gutgeschrieben werden. In einem der ersten Abschnitte haben wir diese Sonderform schon einmal kurz angerissen. Wenn Sie einen Geldbonus erhalten, müssen Sie diesen umsetzen. Im Normalfall haben Sie in diesem Punkt bei Spielautomaten sehr gute Karten, denn, wie wir erklärt haben – werden die meisten Slots voll angerechnet – in jedem Fall jedoch werden sie höher bewertet als andere Spiele des Portfolios.

Das bedeutet, dass Sie mit Bonusgeld an Slots spielen können, ohne voll auf ihr eigenes Geld setzen zu müssen. Freispiele im eigentlichen Sinne oder ein Bonus ohne Einzahlung sind dies nicht, zumal de facto eine Einzahlung vonnöten ist. Nichtsdestotrotz bietet Ihnen diese Variante die Chance auf den etwas vergünstigten Slot-Genuss.

 

888Casino Bonus

Abb. Das 888Casino – 88 Euro Gratis direkt nach der Registrierung

Können Freispiele lukrativ sein?

Diese Frage können wir nicht seriös beantworten. Denn es kommt auf verschiedene Faktoren an, die hierbei ins Spiel kommen. Wie schwer sind die Umsatzbedingungen zu erfüllen? Gibt es eine Obergrenze bei den Einsätzen? Welche Spiele sind ausgeschlossen? Die Umstände sind ebenso individuell wie der Spieler selbst. Mit ein wenig Glück kann es passieren, dass Sie den Bonus umsetzen. Zu früh freuen sollten Sie sich dennoch nicht. Denn 1. sind die Freispiele meist nur mit einem geringen Gegenwert pro Spin ausgestattet.

Das bedeutet, dass sich die Gewinne in Grenzen halten. Und 2. gibt es auch eine Reihe von Anbietern, die den maximalen Gewinn aus Freispielen begrenzen. 50 oder 100 Euro sind hierbei Werte, die Sie in den Bonus-AGB sehr oft finden werden. Doch warum begrenzen die Casinos den Maximalgewinn? Darüber können wir freilich nur spekulieren. Denkbar wäre aber, dass sich die Anbieter für den Fall absichern wollen, dass der Spieler einen sehr hohen Gewinn erzielt. Denn Sie wissen bekanntlich nie, wann Ihnen das Glück hold ist.

Welchen Sinn haben Freispiele?

Umsatzbedingungen, Höchstwerte und Co. – welchen Sinn haben die Freispiele aus Sicht des Kunden? Ein auf den ersten Blick unscheinbarer Vorteil ist der, dass Sie sich auf diese Art und Weise perfekt mit einem Slot vertraut machen können – und das ohne den Einsatz von echtem Geld. Sie können in aller Ruhe schauen, welche Symbole welchen Wert haben, wie Ihnen das Gameplay gefällt und ob Ihnen eventuelle bonusrunden zusagen. Kritiker sagen, dass Sie dies theoretisch bei vielen Anbietern auch in einem kostenlosen Demomodus tun könnten. Allerdings haben Sie dabei nicht die Chance, mit ein wenig Glück doch bares Geld zu gewinnen.

In einem Demomodus wird ausschließlich mit Spielgeld gearbeitet. Egal, wie groß ihre Glückssträhne an einem Automaten auch sein mag: sie werden dort nie echte Gewinne einfahren. Bei Freispielen ändert sich jedoch das Blatt. Natürlich gibt es keine Garantie dafür, dass Sie am Ende der Freispiele wirklich die Umsatzbedingungen erfüllt haben und mit barem Geld dastehen – aber eine kleine Chance ist immerhin noch besser als gar keine Chance.

Fazit: Freispiele als zusätzlicher Anreiz

Freispiele in einem Online Casino können in unterschiedliche, Gewand auftauchen. Entweder als Casino Bonus ohne Einzahlung, für den eine Registrierung beim Anbieter reicht, im Rahmen von Einzahlungsboni, die zusätzlich noch Freispiele bieten sowie im Rahmen eines VIP-Bereichs, der als Goodie unter anderem Free Spins bereithält. Natürlich gibt es auch noch die Möglichkeit, Slots mit reinem Bonusgeld zu spielen, wobei man hierbei nicht von klassischen Freispielen reden kann. Die Freispiele unterliegen ebenfalls Umsatzbedingungen. Oft sind diese identisch mit denen aus dem herkömmlichen Bonus, weshalb es auch die dort geltenden Regeln zu beachten gilt.

Einige Casino setzen sogar eine Höchstgrenze für Gewinne aus Freispielen. Sind Freispiele überhaupt die Mühe wert? Allerdings! Mit ein wenig Glück kann es Ihnen gelingen, zumindest den zulässigen Höchstwert für Gewinne aus Freispielen zu erreichen – besser als nichts! Darüber hinaus bieten Freispiele auch die Chance, einen Automaten und dessen Eigenheiten besser kennenzulernen, ohne dabei auf das eigene Geld setzen zu müssen. Von daher haben Free Spins auf jeden Fall ihre Daseinsberechtigung.