CFD Demokonto

Binäre Optionen Test
Forex Broker Test

CFD Demokonto

Bei der Informationseinholung über die verschiedenen CFD Broker und deren Leistungsspektrum stoßen interessierte Trader auch auf das CFD Demokonto, was von den meisten Brokern zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt wird. Dabei unterscheiden sich die Merkmale der Demokonten mitunter deutlich. Grundsätzlich ist ein CFD Demokonto mit attraktiven Vorteilen versehen, von denen Trader im späteren realen Handel profitieren können. Eine ausgiebige Nutzung ist daher nicht nur für Anfänger anzuraten. Der CFD Handel über das Demokonto verläuft ohne Risiko, da lediglich mit virtuellen Beträgen getradet wird. Wo Unterschiede bei den CFD Demokonten festzustellen sind, zeigt der folgende Artikel auf. Zudem sollen die zahlreichen Vorteile beleuchtet werden.

xtrade handelsplattform

XTrade Demokonto – praktisch und umfangreich

Jetz Webseite Besuchen   Jetz Konto Anlegen

Review Icon UeberblickTestbericht: Unsere CFD Demokonto Erfahrungen

5 Punkte, in denen sich Demokonten unterscheiden können:

  • Die Höhe des virtuellen Guthabens
  • Begrenzung der Laufzeit
  • Anzahl der handelbaren Basiswerte
  • Realtime-Kurse bzw. fiktive Kurse
  • Eröffnung ohne/mit Registrierung für ein Live-Konto

Zum Broker Vergleich

Review Icon KonditionenDas CFD Demokonto – Vorteile für Trader

Der markanteste Vorteil bei der Nutzung eines Demo-Accounts ergibt sich sicherlich, durch die Möglichkeit risikofrei zu handeln. Nach der Eröffnung wird das CFD Demokonto mit einem virtuellen Guthaben bestückt, wobei die Höhe von Broker zu Broker unterschiedlich ausfallen kann. Oftmals zeigen sich Broker kulant, indem nochmals ein Betrag nachgeschossen wird, falls das virtuelle Guthaben vom Trader bereits aufgebraucht wurde. Hierzu sollte der Kundensupport kontaktiert werden. Jedoch ist dieses Vorgehen nicht die Regel, da die Anbieter auf die Eröffnung eines Live-Kontos abzielen, über das Trader den Handel mit Echtgeld umsetzen. Besonders kundenfreundlich zeigt sich die Möglichkeit das CFD Demokonto neben dem Live-Konto nutzen zu können, um auch weiterhin Strategien ausprobieren zu können.

Zudem stehen Tradern auch über den Demo-Account Handelskurse und Charts zur Verfügung, die als Grundlage für sinnvolle Handelsentscheidungen dienen, wie es im echten Handel der Fall ist. Daher sollten Trader darauf achten, dass die Kurse in Echtzeit angezeigt werden. Einige Broker bieten über das CFD Demokonto lediglich fiktive Kurse an, sodass kein realistischer Vergleich zu den echten Marktbegebenheiten gezogen werden kann. Die Chartanalyse ist ein wesentliches Hilfsmittel bei der Deutung eines Kurses. Das Erlernen der Kursanalyse über verschiedene Charts ist mit dem Demokonto möglich, sodass Trader gut vorbereitet in den realen Handel einsteigen können. Darüber hinaus ist die sichere Bedienung der einzelnen Funktionen ein relevanter Aspekt für den reibungslosen Ablauf. Dabei ist zu beachten, dass häufig nur ein Großteil der Funktionen des Handelskontos, auch über den Demo-Account bereitgestellt wird.

5 Eigenschaften des CFD Demokontos:

  • Traden ohne Risiko
  • Strategien risikolos ausarbeiten und testen
  • Chartanalyse erlernen
  • Funktionsumfang ausprobieren
  • Häufig auch über die Trading-App von unterwegs aus nutzbar

infoFazit: Das CFD Demokonto bietet eine vorteilhafte Möglichkeit in den CFD Handel einzusteigen. Die Nutzung umfasst ein Handeln ohne Risiko mit virtuellem Guthaben, sodass Trader den Ablauf kennenlernen und den Funktionsumfang austesten können. Zudem können nützliche Strategien über den Demo-Account ausgearbeitet werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass die Kurse nicht fiktiv sind, sondern den realen Marktbegebenheiten entsprechen.

 

Review Icon Handelbare ProdukteLeistungsumfang bei IG und GKFX

Im Folgenden sollen wichtige Merkmale der CFD Demokonten der Broker IG und GKFX aufgeführt werden, damit sich interessierte Trader einen Überblick verschaffen können. Die Liste der CFD Broker ist sicherlich nicht vollständig und soll lediglich eine Auswahl darstellen:

review broker igIG Demokonto: Der CFD Broker IG bietet Tradern ein Demokonto, bei dem keine begrenzte Laufzeit vorgegeben wird. Für den Handel über den Demo-Account stellt der Broker 10.000 € an virtuellen Guthaben bereit. Über die kostenlose Trading-App des Anbieters, die für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets nutzbar ist, kann das Demokonto ebenso gestestet werden. So können Trader auch von unterwegs aus den CFD Handel ausprobieren. Zudem beinhaltet der Funktionsumfang des Demo-Accounts Charts und Nachrichten, die Trader zu Informationszwecken, wie im realen Handel, nutzen können. Es werden Live-Preise angezeigt, was als besonders vorteilig zu bewerten ist. Darüber hinaus können Trader auf attraktive Features zugreifen.

Jetz Webseite Besuchen   Jetz Konto Anlegen

gkfx logoGKFX Demokonto: Beim Broker GKFX kann der Demo-Account nach der Eröffnung für 30 Tage genutzt werden. Dabei beträgt das virtuelle Guthaben maximal 100.000 €, was gerade für risikobereite Trader interessant sein dürfte. Wer über die Demovariante des MetaTrader 4 handeln möchte, muss diesen zunächst installieren. Marktberichte und Analysen sind über das Demokonto kostenfrei abrufbar. Zudem ist der Demo-Account auch über die Trading-App des Anbieters nutzbar. Im Vorfeld ist keine Registrierung für ein Live-Konto nötig.

Jetz Webseite Besuchen   Jetz Konto Anlegen

info

Fazit: Auch führende CFD Broker zeigen Unterschiede bei den CFD Demokonten auf. Welche Kriterien zur Entscheidungsfindung beitragen, ist nicht zuletzt von den Anforderungen eines jeden Traders abhängig. Für Anfänger dürften sich unbegrenzte Laufzeiten besonders vorteilig zeigen. Wohingegen Trader, die nach risikoreichen Strategien handeln, mit höheren virtuellen Beträgen gut zurechtkommen sollten.

 

schulungenWas sollten Trader noch beachten?

Weitere Kriterien können sich zudem unterscheiden. Darunter auch die Anzahl der handelbaren Basiswerte, die für den Handel über das CFD Demokonto zur Verfügung gestellt werden. Nicht nur die Anzahl der Basiswerte, sondern auch die Auswahl ist für einen erfolgreichen CFD Handel interessant. Da auf steigende (Long) oder fallende (Short) Kurse eines Basiswertes gesetzt wird, sollte die Auswahl an handelbaren Werten auch über das Demokonto gut sortiert sein. Dabei stammen die Basiswerte häufig aus den folgenden Asset-Klassen:

  • Rohstoffe
  • Währungen
  • Aktien
  • Indizes

Nicht jeder CFD Broker bietet ein kostenloses Demokonto ohne weitere Voraussetzungen an. Einige CFD Demokonten können erst eröffnet werden, nachdem ein Live-Konto beim jeweiligen Broker angelegt wurde. Zudem ist es möglich, dass die Leistung der Mindesteinzahlung auf das Live-Konto zu tätigen ist, bevor das CFD Demokonto genutzt werden kann.

fxflat screen

FX Flat – 30 Tage kostenlos testen 

Jetz Webseite Besuchen   Jetz Konto Anlegen

infoFazit: Zunächst sollten sich Trader über die Voraussetzungen informieren, die für die Eröffnung eines CFD Demokontos bestehen. Nicht jeder CFD Broker gibt Voraussetzungen an, sodass zur Eröffnung des Demo-Accounts lediglich die Angabe einiger personenbezogener Daten nötig ist. Was sind als durchaus kundenfreundlich gewertet werden kann.

 

Unsere Erfahrungen mit den Unterschieden der CFD Demokonten

Trader sollten genügend Zeit für die Nutzung eines CFD Demokontos aufbringen. Daher ist eine unbegrenzte Laufzeit ein relevanter Punkt, aber auch die Höhe des virtuellen Guthabens sollte für den CFD Handel zweckdienlich gewählt sein. Bereits vor der Eröffnung des Demo-Accounts sollten Trader abklären, ob die dargestellten Kurse echt sind. Dazu kann der Kundensupport kontaktiert werden, falls die Webseite des jeweiligen Brokers keine Auskunft über diesen wichtigen Aspekt gibt. Aufgrund der teilweise deutlichen Unterschiede sind die verschiedenen CFD Demokonten nicht als übereinstimmend gut zu bezeichnen, was an den Konditionen und der Qualität des Leistungsspektrums festzumachen ist.

Zum Broker Vergleich