Risikohinweis binäre Optionen

 handelsarten-kurse

Das Handeln an Finanzmärkten im Allgemeinen und insbesondere der Handel binärer Optionen ist höchst spekulativ und extrem risikobehaftet. Der Totalverkust des eingesetzen Kapitals ist möglich.

 

Kursschwankungen können kurzfristig auftreten. Tradern können hinsichtlich der erworbenen binären Optionen innerhalb kurzer Zeit hohe Gewinne oder Verluste, aber auch einen Totalverlust ihres eingesetzen Kapitals realisieren.

Darüber hinaus erklären Trader, darüber informiert zu sein, dass Gewinne aus Finanzmarkttransaktionen, einschließlich binäre Optionen, nicht garantiert werden können.

 

Aus diesem Grund sollte der Handel mit binären Optionen nur mit „Risikokapital“ ausgeführt werden. Um Risikokapital handelt es sich der Definition nach um Mittel, die im Hinblick auf das Überleben und Wohlbefinden des Kunden entbehrlich sind. Es ist Aufgabe des Kunden, abzuwägen, ob der Handel mit binären Optionen seiner finanziellen Position und seinen Anlagezielen entspricht.

 

Ist sich der Kunde weder der Risiken bewusst, die der Handel mit binären Optionen birgt, noch der diversen Handelsvorschriften und -richtlinien der vorgestellten Broker, so wird der Kunde hiermit aufgefordert, die Dienstleistungen der Broker auf dieser Website nicht bzw. nicht weiter in Anspruch zu nehmen.

 

Mit der Registrierung auf einer der Broker-Website und der Vornahme von Transaktionen erklärt der Kunde, sich über die nachfolgenden Aspekte, die er studiert und verstanden hat, im Klaren zu sein:

 

  • Die auf der jeweiligen Website angebotenen Transaktionen können besonders risikoreich sein, was bei ihrer Vornahme zu berücksichtigen ist.
  • Der Kunde ist umfassend über den Handel mit Optionen und binären Optionen und die Risiken informiert, die mit dem Optionshandel im Allgemeinen sowie insbesondere mit binären Optionsgeschäften einhergehen. Die Durchführung von Transaktionen erfolgt auf eigene Gefahr des Kunden, der die damit verbundenen Risiken trägt und über die erforderlichen Mittel zur Finanzierung solcher Geschäfte verfügt.
  • Beim Kauf von binären Optionen kann der Trader erhebliche Verluste oder sogar einen Totalverlust realisieren.
  • Der Kunde hat die Bedingungen für den Erwerb von bzw. den Handel mit binären Optionen vor dem Kauf bzw. Handel gelesen und ist sich darüber im Klaren, welche Konsequenzen ein Erfolg oder Misserfolg haben kann.
  • Der Kunde ist sich weiterhin darüber im Klaren, dass die Lebensdauer von binären Optionen manchmal nur wenige Minuten betragen kann.

 

Die Website und die Dienstleistungen der Broker richten sich ausschließlich an erfahrene Trader, die auch bei einem rapiden Kursverlust oder Totalverlust ihrer Anlagen finanziell abgesichert sind. Der Kunde muss sorgfältig abwägen, ob solche Engagements positiv für ihn sind, er über die erforderlichen Mittel dazu verfügt und er mit den Folgen seiner Entscheidung leben kann.

 

Wir empfehlen allen Tradern dringend, vor dem Handel mit binären Optionen und der Vornahme von Transaktionen eine Steuer- und Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen. 

×

bdswiss banner