60 sekunden trades

Binäre Optionen nach Pivot Punkten handeln

Binäre Optionen nach Pivot Punkten zu handeln, kann eine interessante binäre Optionen Strategie für Profis sein. Das Prinzip, nach Pivot Punkten zu handeln, ist einfach: Die auffälligsten Kurse des Vortages werden als Referenzkurs herangezogen und als Einstiegspunkt für den aktuellen Handelstag verwendet.

 

Pivot Punkte für den Durchschnittskurs des Vortages

Die Kurse übernehmen als Pivot Punkte eine eindeutige Aufgabe: Sie liefern wesentliche Signale, wie es um die Entwicklung des Kurswerts bestellt ist. Die Pivot Punkte ergeben sich aus dem Eröffnungskurs, dem Höchstkurs, dem Tiefstkurs und dem Schlusskurs des Vortages. Der Pivot Punkt wird aus einem Drittel der Summe von Höchst-, Tiefst- und Schlusskurs ermittelt. Er gilt als aussagekräftiger Kurs für den aktuellen Handelstag, denn er kann als Durchschnittswert des Vortags betrachtet werden.

 

Diese Strategie wird heute in der Regel mit Hilfe von Online-Tools berechnet. Sie übernehmen auch die Ermittlung der Pivot Punkte. So erspart sich der Trader die manuelle Kalkulation. Binäre Optionen sind gut mit Hilfe der Pivot Punkte zu handeln. Die Strategie gilt als strukturiert, denn sie liefert einen klar definierten Einstiegskurs für den Handel des Folgetages. Wer seine Trading-Strategie an den errechneten Pivot Punkten ausrichtet, hat gute Chancen solide Erfolge zu erzielen.

 

Nach Pivot-Punkten handeln – für fortgeschrittene Binärtrader

Als Trader muss man wissen, dass diese binäre Optionen Strategie zwar strukturiert ist, doch das Verlustrisiko beim Handel mit Optionen bleibt auch bei Anwendung dieser Strategie bestehen. Die Ermittlung von Pivot Punkten kommt deshalb gut für Trader in Frage, die sich strategisch ausrichten wollen, die aber gleichzeitig eine gewisse Risikoaffinität mitbringen und die sich des Risikos ihrer Geldanlage bewusst sind. Ob die Strategie für Einsteiger geeignet ist, hängt auch davon ab, wie konsequent man die Kursentwicklung des Vortags beobachten möchte. 

 

optionen-pivotpunkte

Zwar wird die Ermittlung der aktuellen Kurse und der resultierenden Pivot Punkte anhand eines Online-Programms durchgeführt, doch die regelmäßige Beschäftigung mit den Kursen und die richtige Interpretation der ermittelten Punkte obliegen immer dem Trader. Deshalb kann sich diese binäre Optionen Strategie eher für erfahrene Händler anbieten, die auf dem Trading-Parkett schon etwas sicherer sind.

 

Die ermittelten, durchschnittlichen Kurswerte als alleinigen Anhaltspunkt für weitere Entwicklungen zu nehmen, könnte allerdings gefährlich sein. Letztlich ist auch der Durchschnittswert des Vortags noch kein Garant für die weitere, erfolgreiche Entwicklung. Wer allerdings die aktuelle Marktentwicklung beobachtet und die Höhe der Pivot Punkte über einen längeren Zeitraum im Auge behält, kann mit dieser Strategie gute Erfolge erzielen. Schon deshalb kommt sie eher für erfahrene Profis in Frage, als für Einsteiger im Binärtrading.

 

Button Zum-Broker-Vergleich

×

bdswiss banner

Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: binary24.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 352

Notice: Undefined index: binary24.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 354