BDSwiss Forex Erfahrungen aus Test

review broker bdswissBDSwiss gehört zu den bekannten Brokern für den Forex-Handel aber auch für den Handel mit binären Optionen. In einem exklusiven Test haben wir unsere eigenen Forex-Erfahrungen mit dem Broker gemacht und diese hier zusammengestellt. Erfahren Sie hier alles über das aktuelle BDSwiss Forex Angebot.

 

website besuchenaccount anlegen

 

Das spricht für BDSwiss Forex:

  • Seit 2012 am Markt aktiv
  • Angebot von binären Optionen, CFDs und Forex
  • Hebel bei bis zu 1:400
  • Handelskonto ab 100 Euro
  • Forex-Konto ab 0 Euro
  • Mindesthandelssumme bei 5 Euro
  • Laufzeiten ab 30 Sekunden

bdswiss monitor

 

Review Icon Ueberblick

Informationen rund um BDSwiss Forex

Bei BDSwiss handelt es sich um einen Broker, der seit dem Jahr 2012 online ist und seinen Tradern ein breites Feld anbietet. Bekannt wurde BDSwiss als Anbieter für den Handel mit binären Optionen. Inzwischen bietet der Broker jedoch aus einer Hand zusätzlich noch den CFD- sowie den Forex-Handel an. Mit rund 170 Basiswerten allein für den Handel mit binären Optionen, stellt BDSwiss ein solides Angebot zur Verfügung. Besonders praktisch: Dank einer Filiale, die in Frankfurt ihren Sitz hat, kann der Broker besonders gut auf seine deutschen Kunden eingehen.

 bdswiss mobil plattform

Bei unseren BDSwiss Forex Erfahrungen im Test haben wir einen genauen Blick auf die Sicherheit geworfen. Egal, ob ein Trader lieber Forex, CFDs oder doch binäre Optionen handeln möchte – in erster Linie wünscht er sich Sicherheit für seine Einlagen. Bei BDSwiss handelt es sich um einen regulierten Broker. Das heißt, durch den Hauptsitz auf Zypern ist die dortige Aufsichtsbehörde zuständig für die Regulierung des Brokers. Die CySEC gilt als solider Regulierer, der viel Wert auf die Einhaltung der Vorgaben legt. Bei den Kundengeldern hält sich BDSwiss an die vorgaben der MiFID. Die Markets in Financial Instruments Directive legt großen Wert auf eine Trennung von Betriebsvermögen und Kundengeldern. Broker haben die Möglichkeit, innerhalb der Europäischen Union die Kundengelder einer Bank anzuvertrauen. Diese muss sich nicht unbedingt in Zypern befinden.

 

Neben dem Schutz der Kundengelder auf diese Weise, gibt es auch noch eine Teilnahme am ICF durch BDSwiss. Der ICF ist der Investor Compensation Fund. Es kann immer einmal passieren, dass ein Broker in Insolvenz gehen muss. Für die Kunden würde das bedeuten, dass sie um ihr Geld fürchten müssen. Bei BDSwiss ist dies nicht der Fall, denn durch die Mitgliedschaft im ICF sind die Kundengelder auch bei einer Insolvenz bis zu einem Betrag in Höhe von bis zu 20.000 Euro geschützt.

 

Direkt auf der Webseite finden interessierte Trader alle wichtigen Informationen in Bezug auf die Regulierung und den Sitz des Brokers. Ein Manko, das vielleicht anzukreiden wäre, ist die Namenswahl des Brokers. Bei BDSwiss gehen viele Trader davon aus, es mit einem Schweizer Anbieter zu tun zu haben. Wer sich jedoch ausreichend Zeit nimmt, um sich zu informieren, der kann ohne Probleme alle wichtigen Informationen über den Broker auf dessen Webseite bekommen.

 

Review Icon Handelbare Produkte

Das Handelsangebot von BDSwiss Forex im Test

Natürlich möchten wir unsere BDSwiss Forex Erfahrungen aus dem Test durchaus auch auf das Handelsangebot des Brokers erweitern. So gibt es hier eine wirklich große Auswahl, was den Broker für ein breites Feld an Tradern interessant macht. Neben den klassischen binären Optionen können auch Pair, Ladder und OneTouch gehandelt werden. Bei den Zeiträumen für die Laufzeiten kann zwischen kurzen und längeren Laufzeiten gewählt werden. Die kurzen Laufzeiten reichen von 30 Sekunden bis hin zu 120 Sekunden. Bei den längern Laufzeiten entscheidet der Kunde zwischen 30 Minuten und 12 Stunden. Auch die Rendite beim klassischen Handel mit binären Optionen kann sich unseren Erfahrungen nach sehen lassen. Hier setzt der Broker einen Betrag zwischen 65 und 89% an. Im High-Yield-Handel werden sogar Renditen in Höhe von bis zu 500% angeboten.

 

Mit einer Auswahl von mehr als 170 Basiswerten hält der Broker für jeden Geschmack die richtige Lösung bereit. Handelbar sind:

 

  • Optionen
  • Rohstoffe
  • Indizes
  • Aktien
  • Edelmetalle
  • Währungspaare

 

Die Kontraktpreise beginnen bei 5 Euro, was für Einsteiger natürlich ein sehr attraktiver Wert ist.

 

Neben dem Handel mit binären Optionen bietet BDSwiss auch den Forex-Handel an. In erster Linie geht es bei dieser Handelsart natürlich um den Hebel. Wer sich entscheidet, den Forex-Handel in Anspruch zu nehmen, der kann mehr Geld einsetzen, als vorhanden ist. Auch BDSwiss bietet diesen Hebeleffekt an. Er liegt bei einem Hebel in Höhe von 1:400. Dieser muss natürlich nicht ausgereizt werden. Wer also 100 Euro zur Verfügung hat, der kann mit einem Betrag in Höhe von bis zu 40.000 Euro handeln. Auch wenn es sich bei BDSwiss um einen seriösen Broker handelt, so sollten Trader immer die Gefahr im Blick haben, die beim Forex-Handel nicht zu unterschätzen ist. Im Forex-Bereich können Trader derzeit aus knapp 50 Währungspaaren wählen. Neben den klassischen Majors werden zudem exotische Devisen durch BDSwiss angeboten. Kommissionen werden von dem Broker nicht genommen, Kunden haben nur den Spread, der zum Einsatz kommt. Diese starten derzeit bei 1,2 Pips.

 

Zudem konnten wir im Test auch bei BDSwiss CFD-Erfahrungen sammeln. Hier können CFDs beispielsweise auf Rohstoffe und Währungen sowie Aktien und Indizes abgeschlossen werden. Über 100 Basiswerte können gewählt werden. BDSwiss bietet seinen Tradern die Möglichkeit, insgesamt 300 Trades zur selben Zeit zu öffnen. Damit ist es möglich, sehr komplexe Strategien für den Handel auszuarbeiten.

 

Review Icon Demo

Das BDSwiss Demokonto für den Forex-Handel

Ein Konto für den Forex-Handel kann bei BDSwiss komplett kostenfrei und ohne Mindesteinzahlung eröffnet werden. Das ist aber nicht das einzige Zugeständnis, welches der Broker an seine Kunden macht. Unsere BDSwiss Forex Erfahrungen aus dem Test haben gezeigt, dass sich Trader über ein sehr gutes Demokonto freuen können. Gerade beim Forex-Handel, bei dem es teilweise um sehr viel Geld geht, ist es wichtig, nicht einfach auf gut Glück mit dem Handel zu beginnen. Daher bietet der Broker ein kostenfreies Demokonto an, das mit einem Guthaben in Höhe von 100.000 Euro gefüllt ist. So kann man sich als Trader ganz in Ruhe auf der Handelsplattform umsehen, sich mit dieser beschäftigen und erste Strategien im Forex-Handel ohne Verlust testen.

 

mobil

Gut in Schuss – die Handelsplattform bei BDSwiss Forex

bdswiss mt4

Interessant für uns war in unserem Test ein Blick auf die Handelsplattform. BDSwiss Forex hat sich dafür entschieden, mit dem MetaTrader 4 zu arbeiten. Hierbei handelt es sich um eine professionelle Handelsplattform, die eine intuitive Oberfläche hat. Gleichzeitig bietet die Handelsplattform jedoch ganz besonders viele Vorteile, von denen der Trader profitieren kann. So gibt es eine Vielzahl an kostenfreien Werkzeugen für die Analyse. Gerade im Forex-Handel spielt die Analyse eine besonders wichtige Rolle. Die Chartanalysen, die hier zur Verfügung stehen, werden auf Wunsch auch übereinander dargestellt. Wer möchte, der kann zudem den automatischen Handel nutzen, der mit Hilfe von Expert Advisors möglich ist. Besonders praktisch zeigt sich auch die tägliche Übersicht über das Konto. Hier erhält der Trader einen Überblick über seine Positionen und kann schnell reagieren.

 

Trading ist heute ein Thema, das nicht nur am Abend zu Hause vom Sofa aus gemacht wird. Es ist auch ein Thema, das immer irgendwie da ist. Daher sind viele Broker dazu übergegangen, eine mobile Version für den Handel anzubieten. Die kostenfreien Apps werden auch von BDSwiss zur Verfügung gestellt, damit Trader unterwegs den Forex-Handel ebenfalls problemlos durchführen können.

 

service

Der Kundenservice im Test

Ein nächster Punkt im Test bei BDSwiss war der Kundenservice. Der Support spielt eine wichtige Rolle, damit sich Trader bei einem Broker auch wirklich wohlfühlen können. Jeder Trader wünscht sich bei Problemen, Fragen und Anregungen, möglichst schnell Antworten zu erhalten. Der Kundenservice kann also durchaus einen Einfluss darauf haben, ob sich ein Trader für oder gegen den Broker entscheidet. Daher haben wir bei unseren BDSwiss Forex Erfahrungen aus dem Test genau geschaut, wie sich der Support des Brokers macht. Es gibt verschiedene Wege, um mit diesem in Kontakt zu treten. So steht den ganzen Tag an sieben Tagen in der Woche 24 Stunden täglich der Chat zur Verfügung. Über diesen Chat nehmen Trader ganz einfach Kontakt mit dem Support auf und erhalten hier auch Antworten auf Deutsch. Ist ein Problem nicht ganz so dringend, dann kann das Mail-Formular genutzt werden. Wer lieber direkt alles persönlich klärt, der nimmt per Telefon Kontakt mit dem Support auf. Dieser steht ab 9 Uhr bis 21 Uhr zur Verfügung.

 

Das Privatkundengeschäft in Deutschland spielt für den Broker eine große Rolle. Daher legt er auch einen besonderen Wert auf den Support in der Landessprache Deutsch und bietet als Standort die Niederlassung in Frankfurt an. So erreicht BDSwiss Forex auch die Trader, die auf der Suche nach einem Broker sind, der ihnen einen deutschen Support an die Seite stellt. In unserem Test wurden wir hier nicht enttäuscht.

 

Review Icon Zahlung Sicherheit

Die Ein- und Auszahlung bei BDSwiss

bdswiss zahlungen

Schließlich haben wir in unserem Test auch noch die Ein- und Auszahlung bei dem Broker getestet. In erster Linie ist interessant zu wissen, wie schnell oder langsam diese vonstatten geht. Gerade bei der Auszahlung lassen sich die Broker teilweise viel Zeit. Wer sich bei der Ein- und Auszahlung für die Kreditkarte entscheidet, der kann direkt über sein Geld auf dem Handelskonto verfügen. Bei der Auszahlung ist jedoch mit einer Wartezeit von bis zu sieben Tagen zu rechnen. Bei der Banküberweisung dauern sowohl die Ein- als auch die Auszahlung einige Tage während Skrill die besonders schnelle Lösung darstellt. Durch die vielen Alternativen findet jeder Trader bei BDSwiss eine passende Lösung. 


Review Icon ZusammenfassungFazit: Unsere BDSwiss Forex Erfahrungen: Top !

Mit unserem Test haben wir die Möglichkeit genutzt, uns ausführlich über den Broker zu informieren und dabei den Fokus auf den Forex-Bereich zu legen. Dieser ist noch recht neu, inzwischen aber sehr gut ausgebaut. Dank einer optimalen Regulierung und einem sehr guten Support ist BDSwiss zudem ein vertrauenswürdiger Broker, der die Kundengelder gut schützt. Als besondere praktisch haben wir das kostenfreie Demokonto empfunden, welches großzügig ausgestattet dafür sorgt, dass die Trader in Ruhe Strategien testen und einen sehr guten Einstieg in den Handel bekommen können. BDSwiss Forex zeigt sich im Test damit als flexibler Broker mit einem sehr guten Angebot.

 

Button Zum-Anbieter

 

×

bdswiss banner