OptionFair Erfahrungen aus Test

 

Review Icon UeberblickOptionFair – Der Testbericht 2017

 

OptionFair appLogoZu den bekannteren Binäre Optionen Brokern, die schon seit einigen Jahren am Markt vertreten sind, gehört unter anderem auch OptionFair. Die Gründung fand 2010 statt, sodass der binäre Optionen Broker mittlerweile über einen Erfahrungsschatz von rund fünf Jahren zurückblicken kann. Der Hauptsitz von OptionFair befindet sich auf Zypern. Unter der Firmenbezeichnung B.O. TradeFinancials Ltd agiert der binäre Optionen Broker mit einer eurpopäischen CySEC Lizenz (Nummer 216/13) und ist somit als abolsut seriös einzustufen. Zusätzlich ist OptionFair, da sich der Sitz des Unternehmens in Europa befindet, der MiFID unterworfen - der euorpäischen Richtlinie zum Schutz von Anlegern.

 

website besuchen   account anlegen

 

Aus unserem Erfahrungsbericht ergeben sich eine Vielzahl von Vorteilen, von denen potentielle Kunden aufrund unserer OptionFair Erfahrungen profitieren können. Dazu gehört beispielsweise eine Verlustabsicherung von bis zu 15 Prozent und darüber hinaus wird ein zeitlich unbeschränkt nutzbares Demokonto angeboten. Sowohl die Webseite als auch der Kundenservice sind deutschsprachig und bei den Laufzeiten der jeweiligen Option kann sich OptionFair durch eine sehr große Auswahl auszeichnen.

 

OptionFair Internetseite

 Abb. Die OptionFair Webseite

                          

Positive OptionFair Erfahrungen

  • Mindeseinzahlung 250 Euro
  • Das kostenlose Demokonto für Einsteiger
  • Die hohen Rendite bis 85% und mehr
  • Die Verlustabsicherung bis 15%
  • Der reguläre Einzahlungsbonus von 30% plus 10 risikofreie Trades, die zusammen 130% Bonus bilden
  • Viele Handelsarten, wie One Touch und flexible Funktionen

 

Review Website optionfair

 

Review Icon Handelbare-ProdukteHandelbare Produkte

 

Basiswerte & Handelstypen

Was die Basiswerte angeht,  haben wir bei OptionFair sehr positive Erfahrungen sammeln können. OptionFair bietet hier seinen Kunden eine durchaus gute Auswahl an. Mittlerweile sind es mehr als 70 Assets, zwischen denen sich Trader entscheiden können. Dabei werden Rohstoffe und Devisen genauso bedient wie Aktien und Indizes. Trader können sich bei OptionFair zwischen vier unterschiedlichen Handelstypen entscheiden. Zunächst einmal ist natürlich der gewöhnliche Handel mit binären Optionen zu nennen, bei dem der Trader darauf spekuliert, ob der Kurs des Basiswertes zum Verfallszeitpunkt der Option höher oder niedriger als zum Kaufzeitpunkt ist. Darüber hinaus bietet OptionFair aber noch drei weitere Handelsarten an, nämlich den sogenannten Grenzwerthandel, den beliebten One-Touch-Handel sowie den Turbohandel, bei dem die Laufzeit der Optionen lediglich 60 Sekunden beträgt.

 

OptionFair Plattform klein

  Abb. Die OptionFair Trading Plattform

 

OptionFair Sonderfunktionen

Positiv in unserem OptionFair Test waren interessante Zusatzfunktionen wie z.B. „Early Closure“, was übersetzt so viel wie „Früh schließen“ bedeutet. Neben der Verlustabsicherung von bis zu 15 Prozent, die ohnehin vom Kunden genutzt werden kann, ermöglicht es diese zusätzliche Funktion, dass im Bestand befindliche Optionen bereits vor Fälligkeit wieder verkauft werden können. Diese Tatsache stellt für viele Trader oftmals sogar eine noch bessere Absicherung vor größeren Verlusten dar, als es bei der prinzipiellen Verlustabsicherung der Fall ist.

 

OptionFair Handelsplattform & Software, Usability, Optik und Sicherheit

Die OptionFair-Plattform wirkt, nach einiger Überarbeitung in der Vergangenheit, sehr übersichtlich und nutzerfreundlich. Alle Bereiche sind in deutscher Sprache. Auch der Support wird auf Deutsch angeboten. Auf der Startseite ist ein hilfreicher Trading-Simulator angebracht, auf dem Sie die verschiedenen Handelsarten durchspielen können.

 

OptionFair Plattform gross

 Abb. Die OptionFair Plattform in voller Größe

 

Ebenso nützliche ist die Einbindung von Newsmeldungen aus Yahoo!Finance, die Sie spezifisch zu einem bestimmten Handelsgut aufrufen können. Technisch nutzen OptionFair die Plattform von TechFinancials und befindet sich damit hinsichtlich Sicherheit und Datenschutz auf modernstem Niveau. Für alle, die binäre Optionen auch unterwegs handeln möchten, bieten OptionFair eine vereinfachte mobile Version.

 

OptionFair mobil

  Abb. Die OptionFair App - ganz klar Daumen hoch!

 

Laufzeiten

OptionFair bieten den Tradern von binären Optionen eine sehr flexible Auswahl an Laufzeiten an. Trader können aus Laufzeiten von 60-Sekunden, 5, 10 oder 30 Minuten, 1 Stunde, bis Tages- oder Wochenende wählen.

 

 

Review Icon KonditionenHandelskonditionen, Verlustabsicherung und Maximalrendite

 

Zu den wichtigen Handelskonditionen gehört unter anderem, dass Kunden mindestens 350 Euro auf das Konto einzahlen müssen, um mit dem Handel von binären Optionen beginnen zu können. Der Mindesteinsatz liegt bei 25 Euro je Trade und bewegt sich damit im durchschnittlichen Rahmen, sodass auch Neulinge zunächst mit vergleichsweise geringen Einsätzen starten können. Die Verlustabsicherung beträgt - wie zuvor kurz erwähnt - bis zu 15 Prozent, sodass der Kunde immerhin dem Risiko des Totalverlustes entgehen kann. Mit einer maximalen Rendite von 85 Prozent im „Normalbereich“ und 350 Prozent im High-Yield-Bereich kann OptionFair auch bei dieser Kondition überzeugen.

 

 

Review Icon BonusOptionFair Bonus für Neukunden

 

OptionFair bieten einen gestaffelten Bonus von 10 - 30% auf die Ersteinzahlung. (Bis 499 USD 10%, bis 999 USD 20% und bis maximal 5.000 USD 30%). Die Umsatzbedingungen sollten allerdings nicht zu locker gesehen werden, der der Bonus muss vor Auszahlung mindestens 40 Mal umgesetzt werden.

 

OptionFair Kontoarten

  Abb. Die OptionFair Kontenmodelle

 

Zusätzlich zum Ersteinzahlungsbonus erhalten Sie die Möglichkeit bis zu 8 Trades (früher 10) risikofrei abzuwickeln, sodass Sie bis zu 100% den Verlust des eingesetzten Kapitals absichern, denn: OptionFair erstatten bis zu 8 Trades zurück, sofern sie verlustreich geendet sind. Natürlich bekommen Sie bei der Rückerstattung nicht mehr raus, als Sie eingezahlt haben.

 

So funktioniert der OptionFair Bonus

 

  • Zahlen Sie z.B. 600€ ein und wickeln Sie 10 Trades mit jeweils 60 € ab.
  • Szenario: 7 der Trades enden erfolgreich, Sie bekommen Ihren Gewinn gemäß der Rendite.
  • 3 Trades enden aus dem Geld, also nicht erfolgreich. Theoretisch hätten Sie also 3x60 € verloren.
  • Ordern sie über den Kundensupport Ihren Bonuscode und setzen Sie Ihren Bonus von risikofreien Trades für Ihre verlorenen Trades ein.
  • Sie erhalten die 180 € zurückerstattet.

 

Um den Bonus zu erhalten müssen Sie keine 8 Trades setzen. Ein einziger Trade ist ausreichend. Wenn Sie z.B. Ihren vollen Einsatz auf den ersten Handel setzen (maximal 1.000 € pro Trade), haben Sie die Möglichkeit einen hohen Gewinn einzufahren und mit beinahe der doppelten Summe herauszugehen. Oder Sie können sich aber im Falle des Verlierens durch Einsatz des risikofreien Trades vor einem Verlust zu schützen und Ihren vollen Einsatz wieder heraus zu holen. Der Bonus ist damit allerdings aufgebraucht. Die genauen Umsatzbedingungen finden Sie auf der OptionFair-Seite.

 

Neben dem Ersteinzahlungsbonus plus der 8 risikofreien Trades bieten OptionFair noch VIP-Kontomodelle. Dazu müssen Sie sich allerdings in Eigeninitiative an den Kundenservice wenden. Als Gold-Trader erhalten Sie einen persönlichen Account-Manager und 2,00% Renditepunkte on top, als Platin-Kunde sogar 4% plus einer Handelsversicherung, um sich vor großen Verlusten abzusichern.

 

 

Review Icon DemoOptionFair Demokonto

 

Ein weiterer Punkt, warum OptionFair für uns zu den besten Online Binärbrokern gehören, ist die Bereitstellung eines kostenlosen Demokontos. Diese Demokonto gehört zu den besten im Binär-Markt und kann als Referenz angesehen werden. Unsere Erfahrungen mit dem OptionFair Demokonto sind wesentlicher Teil unseres positiven Testurteils. Bei dem OptionFair Demokonto handelt es sich nämlich um ein Demokonto ohne Einzahlung. Das bedeutet bei OptionFair müssen Sie sich nur anmelden und kein Geld eingezahlen um in den Genuss dieses gerade für Einsteiger so wichtigen Services zu kommen. Kontaktieren Sie einfach den Kundensupport und lassen sich ein Demokonto mit virtuellen 500 € einrichten. Jetzt haben Sie 5 Tage Zeit, die Palttform und das Portfolio des Brokers OptionFair kennen zu lernen. Testen Sie OptionFair, bevor Sie sich für eine Einzahlung entscheiden.

 

 

Review Icon Zahlung-SicherheitOptionFair Einzahlung, Sicherheit, Support

 

OptionFair akzeptieren für Ein- und Auszahlungen alle gängigen Zahlungsmittel (Kreditkarten, MoneyBookers, alternative Bezahldienste im Web und natürlich per Banküberweisung), sowie darüber hinaus über MoneyGram und Western Union. Einzahlungen sind generell kostenfrei.

 

OptionFair zahlungsmethoden

 

Pro Monat steht Ihnen eine kostenlose Auszahlung zu, jede weitere Auszahlung wird mit einer Gebühr in Höhe von 30 € berechnet. Es gibt keinen Mindestauszahlungsbetrag was wir in unserem Test als Vorteil empfanden. Die Auszahlungen gehen mit einer durchschnittlichen Bearbeitungszeit von 36 Stunden relativ schnell vonstatten und variieren je nach gewähltem Zahlungsmittel.

 

Sie können mit einer Mindesteinzahlung von 250 € Ihr vollwertiges Traderkonto eröffnen. Der Mindesteinsatz pro Trade beträgt 25€ - ein Wert, der sich eher im Mittelfeld unter den Anbietern bewegt. Der maximale Einsatz je Trade liegt aktuell bei 15.000 Euro.

 

Bei Fragen können Sie sich an den deutschsprachigen Support via Telefonhotline, Live-Chat oder Email wenden. Die OptionFair-Mitarbeiter reagieren nach unseren Erfahrungen schnell und zuverlässig. OptionFair sind seit 2010 als Online Broker tätig und werden seit Mitte 2013 offiziell durch die CySEC reguliert. OptionFair ist ein seriöser Anbieter. Allein durch den guten Support, die technisch ausgereifte Website, die relativ lange Unternehmenshistorie und die CySEC-Lizenz - Betrug kategorisch ausgeschlossen - werden kann.

 

 

Review Icon ZusammenfassungOptionFair Bewertung aus Test

 

Unsere OptionFair Erfahrungen waren durchweg positiv. Testurteil: sehr gut. Der Broker OptionFair ist absolut empfehlenswert, wenn es um den Handel mit binären Optionen geht. In unserem Erfahrungsbericht konnten wir kaum eine Schwäche feststellen, was sowohl die Handelsplattform - als auch die Handelskonditionen und die Leistungen des Brokers betrifft. Es wird neben dem stationären Handel per PC auch ein mobiler Handel via App angeboten und das Demokonto ist zeitlich uneingeschränkt verfügbar. Sowohl die Webseite als auch der Kundenservice sind unter anderem deutscher Sprache verfügbar. Die Handelskonditionen bewegen sich im Vergleich zu anderen Binäre Optionen Brokern an der Spitze und somit im oberen Markt-Drittel. Besonders interessant ist, dass der Broker auch den Forexhandel anbietet. So hat kann man als Trader mit einem Broker 2 Segmente traden - Binäre Optionen als auch Forex. Ein weiterer Vorteil ist keine Limitierung der Auszahlungshöhe - so kann jeder Betrag zur Auszahlung gebracht werden. Die mehrfach preisgekrönte Handelssoftware und mobile App, die Vielzahl an handelsbaren Assets und die monatlichen Handelswettbewerbe sind weitere starke Argumente für OptionFair.

 

Button Zum-Anbieter

×

bdswiss logo

 

Bester Broker für Einsteiger

TESTSIEGER: BDSWISS


Review Liste HaekchenService Review Liste HaekchenSicherheit Review Liste HaekchenKonditionen

account anlegen