Interactive Option – Erfahrungen aus Test

 

Review Icon Ueberblick Interactive Option Testbericht

International aufgestellt, mit Sitz auf der Mittelmeerinsel Zypern, ist Interactive Option ein Broker der zweiten Generation für den Handel von binären Optionen. Noch recht jung, wurde Interactive Option erst im Jahre 2013 gegründet. Zusammen mit einem Investor aus Kuwait entstand ein Unternehmen, das nach eigener Darstellung auf eine 200-jährige Tradition in der Finanzwelt zurückblickt. Das erklärt auch die internationale Bekanntheit und Beliebtheit, die Interactive Option unter Brokern genießt. Lesen Sie hier unseren Interactive Option Testbericht.

 

account anlegen   website besuchen

 

Interactive Option bietet dank der Kombination der SpotOption Plattform und der Verwendung von über 250 Basiswerten ein umfangreiches konkurrenzloses Portfolio. Auch der sehr gute Kundensupport macht Interactive Option zu einem interessanten Broker, der vor allem jungen Tradern den Handel mit binären Optionen leicht und verständlich näher bringt. In unserem Test haben wir auch untersucht, wie seriös Interactive Option ist. Dank der vollständigen EU-Regulierung durch die zypriotische CySec, dem Unternehmenssitz innerhalb der EU in Zypern ist Betrug oder Abzocke ausgeschlossen.

 

Gute Erfahrungen bei Interactive Option mit:

 

  • Mindesteinsatz je Trade ab einen Euro
  • Handelskonto ab 250€
  • CySec Regulierung innerhalb der EU
  • 255 Basiswerte stehen zur Auswahl
  • Pair Trading ist möglich
  • Ausgezeichneter Support für Kunden
  • Umfangreiches Programm für Einsteiger

 

interactive option1

 

Review Icon Handelbare-ProdukteHandelbare Produkte bei Interactive Option

 

Welche Basiswerte und Handelstypen bietet Interactive Option?

Wer die Wahl hat, hat die Qual – dieses Sprichwort trifft besonders auf den Broker Interactive Option zu. In unserem Test hatten wir die Wahl aus sage und schreibe 255 Basiswerten. Gemessen am Branchenschnitt ist das herausragend. Die Vielfalt hat uns hier sehr positiv überrascht. Der Schwerpunkt der Basiswerte liegt mit 140 Stück bei den Aktien.

 

  • 54 Indizes
  • 11 verschiedene Rohstoffe
  • 50 Währungspaare
  • 140 Aktien

Bei den Handelsarten werden neben den klassichen Optionen im Bereich High-Low auch Turbo-Optionen ab 30- und 60-Sekunden unterstützt. Zusätzlich bietet Interactive Option Pair-Trading und Touch-Optionen im High Yield Modus an. Die Laufzeiten reichen von 30-Sekunden bis zu 10 Monaten - je nach Handelsart.

 

  • Einfache Up- and Down Optionen
  • One Touch Optionen
  • Pair-Trading
  • Turbo-Optionen (30- und 60-Sekunden)

 

Die Interactive Option Handelsplattform im Check

Bei der Handelsplattform setzt Interactive Option auf einen marktüblichen Standard: SpotOption. Trader, die zum ersten Mal auf der Seite von Interactive Option landen, werden sich ohne Probleme auf der Seite zurechtfinden. In unserem Test überzeugte die Plattform durch Benutzerfreundlichkeit. SpotOption ist dafür bekannt besonders übersichtlich und einsteigerfreundlich zu sein. Das können wir nur bestätigen. Auch bekannte Broker wie BDSwiss oder Banc de Binary setzen auf SpotOption. Die Kurs-Datenversorgung wird von Thomson Reuters gewährleistet. Damit setzt Interactive Option auf einen weiteren internationalen Standard und zeigt, wie seriös man agiert.

  interactiveoption plattform

 

Das Mobile-Trading unterstützt Interactive Option durch eine mobile App. Die Interactive Option App ist sowohl für iPhone- als auch Android-Geräte kostenlos an den bekannten Download-Plattformen Google Play und iTunes erhältlich. Bei der Interactive Option App gibt es im Gegensatz zu mobile Trading Angeboten anderer Broker keine Einschränkungen zur webbasierten Handelsplattform. In unserem Broker Vergleich machten wir immer wieder die Erfahrungen, dass gerade im mobile Trading deutlich geringere Handelsarten und Funktionalitäten verfügbar sind.

 

Review Icon KonditionenVerlustabsicherung, Einzahlungen und Rendite

Einer der wenigen Minuspunkte unserer Interactive Option Erfahrungen war das Fehlen einer Verlustabsicherung, die der Broker leider ebenso wenig anbietet wie ein Demokonto. Schade, denn gerade ein Demokonto sollte heute längst - wie bei Forex-Brokern üblich - zum Standard gehören. Damit ist Interactive nicht gerade die erste Wahl für Einsteiger, die erste Erfahrungen sammeln müssen.

 

Die Rendite bei Interactive Option im Test

Die Rendite steuern Sie bei Interactive Option über zwei Komponenten. Zum einen über das VIP-Programm und somit unmittelbar über Ihre Einzahlung. Bis zu 75% stehen Ihnen im Standard zur Verfügung. Ab 2500€ können Sie bis zu 85% Rendite generieren. Mit One-Touch Optionen im High-Yield Bereich lassen sich bis zu 1000% Rendite erwirtschaften.

 

Erfahrungen mit Ein- und Auszahlungen bei Interactive Option

Ein Handelskonto eröffnet man bei Interactive ab 250€. Eingezahlt werden kann in mehreren Währungen, und zwar in Euro, in Rubel und auch in US-Dollar. Eine Vielzahl von Einzahlungsmethoden werden dabei von Interactive unterstützt. Neben dem Klassiker Kreditkarte und Banküberweisung stehen auch e-Wallets wie Moneybookers (heute Skrill) zur Verfügung. Auch wenn PayPal stark von Interactive beworben wird, so kann unser Interactive Option Test dies nicht bestätigen. Wir konnten via PayPal nicht einzahlen. Wirklich negativ ist die Gebührenstruktur bei Interactive was Auszahlungen angeht. So werden 5% bei Auszahlung via Banküberweisung fällig. Skrill ist gebührenfrei. Die Auszahlung via Kreditkarte ist nur bis zu dem Einzahlbetrag frei. Darüber hinausgehende Beträge werden per Banküberweisung gutgeschrieben und kosten Sie wiederum 5% Gebühren.

  Interactive Zahlungsmethoden

 

Der Kundenservice und Support bewertet

Interactive Option verfügt über eine professionelle Servicestruktur. In 9 Sprachen unter anderem auch Deutsch stehen Ihnen freundliche und kompetente Mitarbeiter zur Verfügung, die Ihnen schnell und verbindlich helfen. Speziell der deutsche Support hat auf uns einen positiven Eindruck gemacht. Eine Münchener Festnetznummer ist von Mo. bis Fr. von 08:00 Uhr bis 22:00Uhr zu erreichen. Zusätzlich unterstützt Sie Interactive per Live Chat und Mail um alle Ihre Fragen zu beantworten. Hier hat der zypriotische Broker seine Hausaufgaben gemacht.


Unternehmenssitz und Regulierung

Hinter der Marke Interactive Option steht die Pegase Capital Limited (ex K.J.W Krisworld Development Ltd) mit Sitz auf Zypern. Seit 2013 bietet der Broker den Handel binärer Optionen aktiv an. Reguliert wird Interactive von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySec. Als sehr positiv in unserem Interactive Option Test empfanden wir die ca. 20 lokalen Regularien, denen sich der zypriotische Broker freiwillig unterwirft. Das schafft Vertrauen und garantiert Tradern Sicherheit. 

 

InteractiveOption Regulierungen

 

Ist Interactive Option seriös und sicher?

Interactive Optionen verfügt über eine Vielzahl an Lizenzen bei Finanzaufsichtsbehörden. Damit ist der Broker vollkommen reguliert und kann als seriös und sicher eingestuft werden. Darunter auch eine Lizenz der deutschen Finanzaufsicht BaFin (Registration Number: 225/14) und natürlich der zypriotischen CySec (Registration Number: 225/14). Der Unternehmenssitz in Zypern ist nicht, wie von vielen Tradern angenommen, unseriös. Ganz im Gegenteil. Zypern ist Mitglied der europäischen Union. Das kommt Ihnen als Trader zu Gute, da hier nun die Kapitalmarktrichtlinie MiFiD greift, die 2008 nach Ende der Finanzkrise ins Leben gerufen wurde, um speziell Ihre Interessen und Ihr Kapital zu schützen. So sind Ihre Einlagen bis zu 20.000€ geschützt. Vor Betrug oder Abzocke müssen Sie sich also nicht fürchten. Interactive Option ist ein seriöser Broker für binäre Optionen. Die entsprechenden Lizenzen garantieren Ihnen dies. Betrug bei Interactive Option beugt man zusätzlich mit einer aktuellen SSL-Verbindung vor. Als zusätzlicher Sicherheits-Aspekt werden Kundengelder strickt vom Anlagevermögen getrennt. Unser Fazit: Interactive Option ist seriös und sicher. Von Abzocke oder Betrug keine Spur.

 

Review Icon BonusInteractive Option Bonus und Kontoeröffnung

Wer bei Interactive Option ein Konto eröffnen will, der hat drei verschiedene Möglichkeiten. Es gibt das

  • Blue,
  • das Gold und
  • das Platinum Konto.

Die Unterschiede zwischen den drei Kontomodellen liegen in der Mindesteinlage, den zusätzlichen Leistungen und auch in den Konditionen. Der Mindestbetrag, um ein Konto bei Interactive Option zu eröffnen, liegt bei 250€. Der Standardbonus liegt bei 2 risikofreien Trades. Ab 500€ Einzahlung gewährt Interactive Option bis zu 15% Bonus auf den Einzahlbetrag. Bis zu 100% kann man sich so zusätzlich sichern. Die Bonusbedingungen sind als marktüblich zu bezeichnen. 40-fach müssen Sie den Bonusbetrag in den Handel investieren. Bei 100€ Bonus müssen Sie somit binäre Optionen im Volumen von 4000€ traden. Bitte überlegen Sie sich genau, ob Sie die Bonusbedingungen erfüllen können.

 

Interactive VIP

 

 

Review Icon Zahlung-SicherheitWeiterbildungsangebot für Profis und Einsteiger

Sehr positiv ist das Angebot in Bezug auf Weiterbildung, von der sowohl die „alten Hasen“ als auch die Einsteiger gleichermaßen profitieren. Interactive Option bietet eBooks, Webseminare und jede Menge Videos für diejenigen an, die im Handel mit binären Optionen noch etwas dazulernen wollen. Jedes dieser Lernangebote ist perfekt auf den jeweiligen Trader zugeschnitten und kann jederzeit und natürlich auch kostenfrei genutzt werden.

 

Review Icon ZusammenfassungFazit unserer Interactive Option Erfahrungen: "gut"

Unsere Interactive Option Erfahrungen lassen sich mit der Bewertung "gut" beschreiben. Interactive Option hat sich völlig zu Recht einen sehr guten Namen unter den Brokern für binäre Optionen gemacht und kann in sehr vielen Punkten überzeugen. Vor allem das riesige Angebot an Basiswerten macht den Handel mit Interactive Option zu einem Erlebnis, aber auch die geringe Mindesteinzahlung bietet einen Anreiz, mit diesem Broker zu handeln.

 

Das sehr gute Weiterbildungsprogramm spricht ebenfalls für den Broker, ebenso wie ein erstklassiger Kundensupport, der es den Tradern, die etwaige Probleme haben, sehr komfortabel macht. Die SpotOption Handelsplattform überzeugt und das gilt auch für die Einzahlungsmöglichkeiten. Aber leider gibt es auch negative Erfahrungen, die wir mit Interactive Option gemacht haben. Für Einsteiger in den Handel von binären Optionen ist der Broker nur bedingt zu empfehlen, denn es fehlt das längst zum Standard eines guten Brokers gehöhrende Demokonto. Der größte Kritikpunkt sind aber widersprüchliche AGBs, was die Kosten und Gebühren angeht. Diese waren nicht transparent und eindeutig geregelt. Allein bei den Auszahlungen gab es eine Vielzahl von "Wenn" und "Abers". Einmal davon abgesehen, dass die AGBs nur in Englisch zur Verfügung stehen. Auch ärgert uns die Bewerbung von PayPal auf der Webseite. Ist PayPal nun verfügbar oder nicht? Interactive selbst konnte mir die Frage auch in zwei persönlichen Treffen nicht beantworten.

 

 

website besuchen 

×

bdswiss banner

Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: binary24.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 352

Notice: Undefined index: binary24.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 354