Finmax Erfahrungen aus Test

Review Icon Ueberblick

Finmax ist ein Binärbroker der Londoner Morris Processing Ltd., der mit einigen sehr guten Konditionen aufwartet. Er bietet unter anderem ein kostenloses Demokonto und einen risikofreien Trade mit einer Investitionssumme von bis zu 1.000 Euro (US-Dollar) an. Wenn der Anleger bei seinem ersten Trade einen Gewinn erzielt, darf er diesen behalten. Sollte die Option jedoch einen Verlust erzielen, wird die Investition zurückerstattet, was die positiven Finmax Erfahrungen bestätigt. Als Handelsplattform kommt die Software von Trade Smarter zum Einsatz. Der Broker wird vom britischen FMRRC (Financial Market Relations-Regulation Center) überwacht und hat sich durch einige unabhängige Gesellschaften überprüfen und zertifizieren lassen. Belege dafür sind neben dem SSL Siegel, das für die Datensicherheit bürgt, das Siegel von VeriSign Trusted und die Siegel Best of Binary Trusted-Broker sowie Optitrader Trusted Broker. Zu den Konditionen des Brokers gehören: 

account anlegen   website besuchen

Positive Finmax Erfahrungen:

  • Mindesteinzahlung: 100 Dollar oder Euro
  • Mindesthandelsvolumen: nur fünf Euro pro Trade
  • Renditen bis 90 %
  • übersichtliche Handelsplattform von Trade Smarter
  • Bonus: mehrstufig bis zu 100 %
  • Social Trading Möglichkeiten
  • Sehr guter deutschsprachiger Kundenservice

Finmax Screener

Review Icon Handelbare-Produkte Der Handel auf der Finmax Brokerplattform

Der Anbieter punktet mit einer übersichtlichen und sehr modernen Webseite, die vollständig auf Deutsch zur Verfügung steht und eine klare Struktur mit Header-Navigation, dem Hauptteil mit übersichtlichen Buttons, einer Übersicht zu den Vorteilen von Finmax und einer Kurzübersicht der Assets eröffnet. Drei Grafiken erläutern dem Einsteiger alle nötigen Schritte für den Handelsbeginn. Es schließen sich ein Ticker mit Livekursen und der Footer an. Letzterer bildet die erwähnten Abzeichen und die Zahlungsmethoden ab. Auch die Links zu weiterführenden Informationen sind schnell zu finden, was wir positiv in unserem Finmax Erfahrungsbericht vermerken. Es gibt auch eine App für den mobilen Zugriff, die nicht ganz so perfekt ausgereift ist.

Finmax Plattform

Sie ermöglicht zwar unkomplizierte Trades per Smartphone oder Tablet, allerdings wurden in der Mobilversion viele essenzielle Informationen sehr reduziert. Dem steht gegenüber, dass die App für Android, iOS und Windows Phone zur Verfügung steht.

Finmax App

Die Handelskonditionen können sich sehen lassen, auf einfache Digitaloptionen (Call und Put) gibt es Renditen bis 90 %, was im Binärbereich ein hoher Wert ist. Die Assets stammen aus allen gängigen Anlageklassen, Trader können Binäroptionen auf Aktien, Indizes, Devisen und Rohstoffe handeln.

Finmax 70Basiswerte

Im Aktienbereich sind wirklich interessante Werte wie VW, Amazon, Facebook, eBay, SAP, Tesla, SONY, BMW, Renault und IBM vertreten, unter den Währungspaaren werden viele Trader EUR/USD, EUR/CHF oder USD/JPY handeln, bei den Rohstoffen wären unter anderem Optionen auf Gold, Silber, Kupfer und Öl möglich. Die großen Weltindizes wie Dow Jones, Dax, NASDAQ 100 und Hang Seng fehlen ebenfalls nicht. Als Optionsmöglichkeiten stehen prinzipiell zwei Varianten zur Verfügung:

  • Call/Put Optionen: Trader setzen auf einen steigenden (Call) oder fallenden (Put) Kurs des gewählten Basiswertes.
  • Above/Below Optionen: Der Kurs des Assets muss eine bestimmte Preisschwelle übersteigen oder unterbieten.

Das sind zwar vergleichsweise wenig Optionsmöglichkeiten, die Renditen können allerdings 90 % erreichen – ein guter Wert. Die Laufzeiten der Optionen können schon bei 30 Sekunden beginnen, es gibt dementsprechend bei Finmax auch sogenannte Turbo-Optionen. Sie können auch über Minuten, Stunden und Tage (bis zu sieben) laufen. Rechts in der Navigation werden Handelssignale geliefert (Achtung: keine Erfolgsgarantie!), die Möglichkeit des Social Tradings hat Finmax ebenfalls implementiert. Hierbei können Trader die Signale anderer, erfolgreicher Trader übernehmen. Social Trading ist im Binärbereich noch relativ unterentwickelt, diese Initiative ist also ausdrücklich zu begrüßen.

Review Icon KonditionenÜbersichtliche Das Bildungsangebot bei Finmax

Die Finmax Akademie bietet den Tradern ein umfangreiches Schulungsangebot aus Lernvideos, Webinaren, Strategien, einem Glossar und einem umfangreichen FAQ-Bereich an. Die Videos befassen sich beispielsweise mit den Binären Optionen generell, mit Marktanalysen (fundamental und technisch), der Handelspsychologie, Optionsstrategien und Handelssignalen. Trader ohne tieferes Vorwissen sollten das Schulungscenter von Finmax intensiv nutzen. Bei den Strategien wird wirklich alles erklärt, was Einsteiger zum Trading wissen müssen: von Kerzendarstellungen über Flaggenmuster, Handel im Preisbereich, RSI-Algorithmen, News-Trading, den richtigen Eröffnungszeitpunkt und Support versus Resistance bis hin zum Handel in steigenden versus fallenden Märkten.

Review Icon BonusSocial Trading bei Finmax

Für das Social Trading bietet der Broker einen sogenannten „Sozialradar“ an. Das ist eine einzigartige App, die allen Kunden zur Verfügung steht, um die Signale und die Performance führender Händler zu studieren und auch automatisch zu kopieren. Social Trading ist ein neuer Trend, der etwa ab 2007 begann und seit etwa 2010 von CFD-Brokern, seit 2015 zunehmend von Binärbrokern implementiert wird. Anzumerken ist (siehe vorn), dass bislang nur vergleichsweise wenige Broker im Binärbereich Social Trading anbieten. Wir werten das als sehr großen Pluspunkt bei Finmax. Dieses System steigert die Erfolgschancen gerade von Einsteigern sehr deutlich, diesen sei die Beschäftigung hiermit wärmstens ans Herz gelegt.

Finmax Vorteile

Der Hintergrund: Wer keine Erfahrung mit einer Handelsplattform und der Marktanalyse hat, könnte beim Trading ohne so eine Hilfestellung eine langwierige, teure und damit schmerzhafte Lernkurve durchlaufen. Erfolgreiche Trader haben diese Erfahrungen gemacht und selbst meistens teuer bezahlt, nun erhalten sie für die Weitergabe ihrer Signale eine geringe Provision. Diese liegt prozentual im unteren einstelligen Prozentbereich (rund 0,8 – 1,5 % vom generierten Umsatz der Follower), kann sich für so einen Leader-Trader aber dennoch sehr lohnen, weil die Follower manchmal sehr hoch kapitalisierte Fonds sind, die durch Social Trading das Vermögen ihrer Anleger mehren möchten. Die Leader-Trader arbeiten dementsprechend sehr sorgfältig und werden im Übrigen vom Broker auf ihre Performance kontrolliert. Wenn diese zu sehr sinkt, verlieren sie ihren Status. Für Einsteiger kann sich das System daher sehr lohnen, sie erhalten vom Leader-Trader ebenfalls qualitativ höchstwertige Signale.

Review Icon DemoDie Kontoarten von Finmax

Bei Finmax können die Trader zwischen vier verschiedenen Kontoarten wählen, die sich hinsichtlich der Mindestkapitalisierung und der gebotenen Leistungen unterscheiden:

  • Finmax Bronze Konto: Mit einer Einzahlung von nur 100 Euro erhalten Trader dieses Konto, das auf die Ersteinzahlung 25 % Bonus sowie den Zugang zu Lernvideos, den Nutzerkonto Manager, einen Wirtschaftskalender und den Zugang zu 75 Assets bietet.
  • Finmax Silver Konto: Mit 1.000 Euro Ersteinzahlung erhalten die Trader einen 50 % Bonus, kostenlose Webinare, einen Monat lang kostenlose Handelssignale, die schnellere Bearbeitung ihrer Auszahlungsanforderung (nur noch 48 h), Lernvideokurse, über 75 Aktiva, einen risikofreien Trade bis 25 % vom ersten Deposit, einen Personal-Nutzerkonto-Manager, Lernvideokurse und kostenlose Handelssignale für einen Monat.
  • Finmax Gold Konto: Hierfür sind 5.000 Euro Ersteinzahlung erforderlich. Die Leistungen dieses Kontos sind umfassend. Es gehören dazu der volle Zugang zu allen Systemmöglichkeiten, ein Bonus von 75 % auf das erste Deposit, ein Cashback von 2,0 % auf jedes Geschäft, über 75 Aktiva, die Bearbeitung einer Auszahlungsanforderung in nur 24 Stunden, ein risikofreier Trade bis 50 % vom ersten Deposit, der Personal-Nutzerkonto-Manager, ein Wirtschaftskalender, kostenlose Webinare und der Zugang zu Lernvideokursen, Handelssignale ohne Limit, tägliche Analysen, die Marktübersicht sowie technische und fundamentale Analyse.
  • Finmax Platinum VIP Konto: Dieses Konto wird auf Anfrage vergeben, bei der die Trader auch über die Höhe der nötigen Ersteinzahlung informiert werden. Sie erhalten dann 100 % Bonus auf ihre Einzahlung, 4,0 % Cashback auf jedes Geschäft und den vollen Zugang zu allen Systemmöglichkeiten, die Betreuung durch zwei leitende Analytiker, eine 24/7 Rücksprachemöglichkeit mit ihrem Kontomanager, Zugang zu allen Webinaren für VIPs, über 75 Aktiva sowie eine Bearbeitung von Auszahlungsanträgen in nur 24 Stunden. Des Weiteren gehören zu diesem Konto wie schon zum Goldkonto ein risikofreier Trade bis 50 % vom ersten Deposit, der Personal-Nutzerkonto-Manager, ein Wirtschaftskalender, kostenlose Webinare und der Zugang zu Lernvideokursen, Handelssignale ohne Limit, tägliche Analysen, die Marktübersicht sowie technische und fundamentale Analyse.

Finmax 3Steps

Zu den positiven Aspekten im Finmax Test gehört, dass die Anmeldung beim Broker sehr schnell erfolgt. Es sind nur einige persönliche Informationen erforderlich: Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Trader sollten sich überlegen, mit welchem Konto sie starten, ein Upgrade ist jederzeit möglich. Das Finmax Bronze Konto bietet zwar nicht allzu viele Leistungen, jedoch kann es genügen, um die Leistungen dieses Brokers mit echtem Geld zu testen. Die Mindestsumme für einen Trade liegt mit fünf US-Dollar oder Euro extrem niedrig und schafft Spielräume für kleine Experimente mit wenig Geld. Da Binäre Optionen grundsätzlich gebührenfrei gehandelt werden, riskiert der Trader nicht mehr als diese fünf Euro, wenn er anfangs den Mindesteinsatz für seinen Handel wählt.

Review Icon Zahlung-SicherheitDas Handelskonto bei Finmax

Trader können bei diesem Broker zudem ein Demokonto einrichten, um die Plattform etwas ausgiebiger zu testen. Einzahlungen auf das Konto können per Kreditkarte (VISA, Maestro, Mastercard), per Überweisung und mit diversen eWallets wie Skrill, Neteller, WebMoney, Visa Electron, Wire Transfer, Qiwi Wallet und weiteren durchgeführt werden. Einige der eWallets richten sich an Nutzer in anderen Weltregionen, in Mitteleuropa sind Neteller und Skrill am meisten verbreitet. Sehr positiv ist die Tatsache zu vermerken, dass auch eine ganz normale Maestro Bankkarte für die Einzahlung verwendet werden kann – ein Novum bei den Brokern. Die gewählte Zahlungsmethode führt freilich zu kleinen Unterschieden bezüglich der Auszahlungsdauer. Auf ein Kreditkartenkonto und auch auf ein eWallet kann der Broker schneller auszahlen als per Banküberweisung. Vor der Auszahlung ist das Konto zu verifizieren, indem sie einige Dokumente zusenden. Dazu gehören die Kopie von Personalausweis oder Pass und die einer Verbraucherrechnung, um die Wohnadresse zu bestätigen.

Finmax Zahlungsmethoden

serviceDer Finmax Kundenservice

Den Support erreichen die Trader telefonisch, per Chat, Mail, Kontaktformular oder Skype. Letzteres ist wiederum sehr positiv zu vermerken, setzt eine gut ausgebaute Support-Struktur voraus und wird nur von wenigen Brokern angeboten. Im Test erwiesen sich die deutschsprachigen Supporter als sehr kompetent.

Review Icon ZusammenfassungDas Fazit unserer Finmax Erfahrungen

Der Broker weist viele Vorzüge und nur wenige Schwächen auf. Angesichts des noch jungen Marktauftritts von Finmax ist das als sehr positiver Aspekt zu würdigen, denn viele der Binärbroker benötigen einige Zeit, um die Ansprüche der Kundschaft in diesem Markt richtig zu verstehen. Bis auf die wenigen Optionsmöglichkeiten finden wir keine wirkliche Schwäche, bestenfalls der Asset-Index könnte noch etwas größer sein. Er liegt aber im Grunde im Mittelfeld unter allen Brokern. Die Renditen, der Support, das Social Trading und das Lernzentrum bringen dem Broker große Pluspunkte ein. Auch ist die Benutzeroberfläche der Handelsplattform sehr übersichtlich strukturiert. Die verschiedenen Kontovarianten kommen Anlegern mit ganz unterschiedlichen Intentionen entgegen. Der Broker wendet sich bestimmt auch an institutionelle Investoren, die von den Vorzügen des Social Tradings profitieren möchten und hierfür ein Platinum VIP Konto wählen, weil sie ohnehin im sechs- bis siebenstelligen Bereich investieren. Wir dürfen den Broker auch Kleinanlegern und Trading-Einsteigern empfehlen.

Button Zum-Anbieter