vergleich balkendiagramm

Binäre Optionen Broker Vergleich

Binäre Optionen sind ein relativ junges Finanzprodukt, dass erst seit wenigen Jahren online gehandelt werden kann. Nicht zuletzt aufgrund ihrer unkomplizierten Handhabung und des stark vereinfachten Handels erfreut sich der Handel binärer Optionen immer größerer Beliebtheit. Die Zahl der Online-Broker, die binäre Optionen im Internet anbieten, wächst stetig. Bevor Sie sich deshalb für den Einstieg in den Handel mit binären Optionen entscheiden, sollten Sie unbedingt einen fundierten Binäre Optionen Broker Vergleich zu Rate ziehen. Hier werden Broker von versierten und tradingerfahrenen Autoren getestet und auf Vorteile und Schwachstellen hin untersucht. Finden Sie hier das Ergebnis unserer umfangreichen Tests im großen Binäre Optionen Broker Vergleich.

 

Rang Broker Testbericht Reguliert Demo Konto Max. Rendite Max.Bonus Max. Rückzahlung Min. Handelssummen Konto ab Kontoeröffnung
1 broker 24option 24option Erfahrungen vergleich reguliert cysec vergleich icon haekchen 89% 100% 0% 25€ 250€ vergleich button zum-vergleich
2 365Trading 365Trading Erfahrungen vergleich reguliert cysec vergleich icon haekchen 85% 100% 0% 5€ 100€ vergleich button zum-vergleich
3 bdswiss Logo BDSwiss
Erfahrungen
vergleich reguliert cysec vergleich icon kreuz 85% 10% 10% 5€ 100€ vergleich button zum-vergleich
4 iqoption tabelle IQ Option Erfahrungen vergleich reguliert cysec vergleich icon haekchen 91% 100% 60% 1€ 10€ vergleich button zum-vergleich
5 broker anyoption anyoption 
Erfahrungen
vergleich reguliert cysec vergleich icon kreuz 85% 100% 25% 25€ 200€ vergleich button zum-vergleich
6 broker optionfair OptionFair Erfahrungen vergleich reguliert cysec vergleich icon haekchen 89% 100% 15% 24€ 250€ vergleich button zum-vergleich
7 broker banc-de-binary Banc de Binary Erfahrungen vergleich reguliert cysec vergleich icon haekchen 91% 100% 15% 1€ 250€ vergleich button zum-vergleich
8 optionbit logo tabelle OptionBit
Erfahrungen
vergleich reguliert cysec vergleich icon haekchen 81% 100% 25% 10€ 200€ vergleich button zum-vergleich
9 broker topoption TopOption Erfahrungen vergleich reguliert cysec vergleich icon haekchen 85% 100% 10% 10€ 100€ vergleich button zum-vergleich
10 binary logo tabelle Binary.com
Erfahrungen
mga vergleich icon haekchen 99% 0% 0% 1€ 5€ vergleich button zum-vergleich
11 broker optionweb Optionweb
Erfahrungen
vergleich reguliert cysec vergleich icon haekchen 88% 50% 0% 1€ 200€ vergleich button zum-vergleich
12 zoomtrader tabelle ZoomTrader
Erfahrungen
vergleich reguliert cysec vergleich icon haekchen 83% 100% 20% 5€ 200€ vergleich button zum-vergleich
13 optionsclick logo tabelle OptionsClick 
Erfahrungen
vergleich reguliert cysec vergleich icon haekchen 89% 100% 15% 10€ 100€ vergleich button zum-vergleich
14 eztrader logo tabelle EZTrader
Erfahrungen
vergleich reguliert cysec vergleich icon kreuz 95% 100% 5% 25€ 200€ vergleich button zum-vergleich
15 option888 tabelle Option888 Erfahrungen mga vergleich icon haekchen 85% 100% 20% 10€ 250€ vergleich button zum-vergleich
16 broker opteck Opteck
Erfahrungen
vergleich reguliert cysec vergleich icon kreuz 85% 50% 0% 25€ 200€ vergleich button zum-vergleich
17 broker option-fm Optionfm
Erfahrungen
vergleich icon kreuz vergleich icon haekchen 91% 100% 0% 1€ 250€ vergleich button zum-vergleich
18 grandoption logo tabelle Grand Option
Erfahrungen
vergleich icon haekchen vergleich icon kreuz 91% 100% bis zu 80% 25€ 100€ vergleich button zum-vergleich
19 broker copyop Copyop
Erfahrungen
vergleich reguliert cysec vergleich icon kreuz 91% 100% bis zu 80% 25€ 100€ vergleich button zum-vergleich
20 traderush TradeRush Erfahrungen vergleich reguliert cysec vergleich icon haekchen 81% 50% 10% 10€ 200€ vergleich button zum-vergleich
21 poweroption logo tabelle PowerOption
Erfahrungen
vergleich icon kreuz vergleich icon haekchen 91% 100% 0% 1€ 250€ vergleich button zum-vergleich
22 interactive option Interactive Option 
Erfahrungen
- vergleich icon kreuz 90% 100% 10% 10€ 250€ vergleich button zum-vergleich

 

binre-optionen-sell

Binäre Optionen Broker vergleichen

Die Anzahl der Broker für binäre Optionen wächst kontinuierlich, sodass nur ein fundierter Broker Vergleich Aufschluss über die optimale Auswahl geben kann. Unser Binäre Optionen Broker Vergleich visualisiert alle Konditionen transparent auf einen Blick und schafft so die optimale Vergleichsmöglichkeit. Was unter Umständen Tage oder Wochen andauern kann finden Sie bei uns auf einen Blick.

 

Binäre Optionen - Handel

candlesticksDer Handel binärer Optionen ist eine Spekulation auf den Kursverlauf eines der Option zugrundliegenden Basiswertes. Sie spekulieren auf einen fallenden oder einen steigenden Kurs. Nur diese beiden Möglichkeiten der Spekulation stehen zur Verfügung. Daher auch der Name "binär". Die Basiswerte die als Bewertungsgrundlage dienen sind dabei immer aus den Kategorien Aktien, Indizes, Währungen und Rohstoffe.

 

Sie benötigen um binäre Optionen handeln zu können eine Handelsplattform und einen speziellen Broker. Diese Broker für binäre Optionen stellen somit die Grundlage für den Handel binärer Optionen zur Verfügung. Ohne einen entsprechenden Broker können Sie nicht am Handelsgeschehen teilnehmen. Ein Handelskonto eröffnen Sie je nach Broker bereits ab einer Mindesteinzahlung 100€. Dabei ist die eigentliche Anmeldung kostenfrei. Der Mindestbetrag steht Ihnen also voll und ganz zum Handel binärer Optionen zur Verfügung.

 

Seit 2007 wächst der Markt an Broker zunehmend. Gerade für Einsteiger ist es schwer die einzelnen Konditionen im Auge zu behalten und vergleichen zu können. Unser Binäre Optionen Broker Vergleich schafft hier absolute Transparenz und visualisiert Ihnen das Ergebnis unserer Tests auf einen Blick. Dabei haben wir über 20 Broker getestet. Die wichtigsten Kriterien bei der Brokerwahl haben wir hier erläutert.

 

Wichtige Kriterien bei der Brokerwahl

Grundvoraussetzung für einen Brokertest sind die Test-Kriterien. Ohne diese ist ein objektiver Vergleich nicht machbar. Sicherlich kann ihre persönliche Gewichtung der Testkriterien eine andere sein in Summe sollten allerdings alle Punkte bei Ihrer Brokerwahl beachtet werden. In unseren Test haben wir uns an diesen Kriterien orientiert:

 

  • Standort und Regulierung
  • Handelsplattform
  • Kosten und Gebühren
  • Konditionen und AGBs
  • Handelsarten und Assets
  • Kundenservice und Support
  • Demokonto
  • Weiterbildungsangebot
  • Bonus und Bonusbedingungen
  • Ein- und Auszahlungen

 

Standort und Regulierung

hammerDas wichtigste Kriterium für die Brokerwahl sollte für Sie der Sitz und die entsprechende Regulierung des Brokers für Sie sein. Prüfen Sie unbedingt im Vorfeld mit wem Sie eine Geschäftsbeziehung eingehen. Hat der Broker seinen Unternehmenssitz innerhalb der EU so sind Sie automatisch durch verschiedenste Kapitalmarktrichtlinien geschützt. So greift z. B die MiFID - die Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente zum Schutz der Interessen und des Geldes von Anlegern.

 

Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Brokerwahl ist die Regulierung des Brokers. Nur regulierte Broker garantieren Ihnen verbrieft, die Einhaltung von Mindeststandards von Kapitalmarktgeschäften und im Umgang mit Ihrem Geld. Regulierte Broker unterwerfen Sie einer Finanzaufsichtsbehörde wie der CySec oder der deutschen BaFin. Diese Regulierungsbehörden überwachen auch Banken und Versicherungen und stellen somit die gleichen Anforderungen auch an Broker binärer Optionen. Das schützt Sie und Ihr Kapital. Wählen Sie niemals einen un-regulierten Broker.

 

Die Handelsplattform und App

mob devupDie Handelsplattform ist ihr späteres Werkzeug. Auch hier sollten Sie keine Kompromisse eingehen. Einige wenige Broker setzen auf Eigenentwicklungen. Im Markt haben sich allerdings 3 Marken als Standard auf die fast alle Broker zurückgreifen durchgesetzt. Die Handelsplattformen sind alle ausgereift und bieten ein hohes Maß an Funktionalität. Die Benutzerfreundlichkeit ist überall gegeben. Dennoch sind es meist subjektive Faktoren die darüber entscheiden ob Sie sich wohl fühlen. Einige Broker bietet Ihnen bevor Sie ein Handelskonto eröffnen die Möglichkeit sich über ein Demokonto einen Überblick zu verschaffen. Fragen Sie am besten im Chat oder via Mail den Support. Sehr oft wird Ihnen hier dann für bis 24 Stunden ein Demokonto zum Testen zur Verfügung gestellt.

 

Das mobile Trading ist immer stärker im Kommen. Ein Trend der nicht mehr aufzuhalten ist. Viele Broker setzen bereits auf eigene Apps die wir als Trading-Unterstützung ganz klar empfehlen wollen. Die sehr ausgereiften webbasierten Handelsplattformen sind zwar noch um Längen besser - allerdings holen die mobilen Varianten täglich auf. Die Apps werden kostenlos in den bekannten Download-Stellen iTunes und GooglePlay zur Verfügung gestellt.

 

Kosten und Gebühren

Kosten und Gebühren sollten für Trader immer Transparent und somit immer Einsehbar sein. Ein Blick in die von jedem Punkt der Webseite zugänglichen AGBs unterstützen diese Transparenz. Prinzipiell ist der Handel von binären Optionen ohne Spreads und Gebühren versehen. Gebühren können bei

 

  • Auszahlungen (je nach Zahlungsmethode),
  • Inaktivität 
  • Nichteinhalten der Bonusbedingungen auf Sie zukommen.

 

Handels-Konditionen und transparente AGBs

Ein weiterer Punkt sind die Handels-Konditionen die Ihnen der Broker bietet. Gerade Punkte wie die Mindesteinzahlung die notwendig ist, um ein vollwertiges Handelskonto zu eröffnen - bis hin zu wieviel Kapital Sie je Trade aufwenden müssen. Ein Handelskonto können Sie im Durchschnitt bereits ab 150€ eröffnen. Der Mindesteinsatz je Trade reicht von 1 bis hin zu maximal 24 Euro.

 

Anzahl der Handelsarten und Assets

lupeHierzu gehört die Anzahl an Optionsarten und typen genauso wie die Anzahl an Basiswerten. Achten Sie darauf das alle Handelsarten wie One-Touch, High/Low, 30Sekunden, 60Sekunden, Range usw. unterstützt werden. Oft sind es gerade die großen Binäre Optionen Broker die hier ein Vielzahl von Innovationen z.B aus dem Forex-Welt bereitstellen. Neben den Standard-Optionstypen bieten einige Broker auch nützliche Funktionen wie "Stop/Loss" oder "Early Close" an, die wir hier an dieser Stelle unbedingt empfehlen wollen.

 

Je mehr Basiswerte oder Assets Ihnen geboten werden desto mehr Möglichkeiten haben Sie. Große Broker bieten hier bis zu 200 Basiswerte. Kleinere Broker lediglich 60. Hier gilt je mehr desto besser.

 

Maximale Renditen vergleichen

bullDie Maximale Rendite bei klassischen High-Low Optionen - also der binären Standard Option liegt zwischen 70 und 89% je Trade. In unserem Broker Vergleich finden Sie eine genaue Aufstellung welcher Broker welche Renditen bietet. Im High-Yield Bereich bieten binäre Broker bis zu 500% an. Hoch ist hier aber nicht unbedingt besser.

 

Kundenservice und Support

Service und Support sind wichtige Punkte. Achten Sie bei der Brokerwahl auf deutschsprachige Unterstützung. Ein guter Broker supportet Sie rund um die Uhr, 7 Tage die Woche. Dabei sollten Telefon, Chat und Mail als Kommunikationsmittel zur Verfügung stehen. Achten Sie darauf, dass mögliche Servicenummern kostenlos sind. Auch sollte Ihnen bei der Anmeldung ein persönlicher Kundenbetreuer zugewiesen worden sein. Dieser hilft Ihnen schnell und verbindlich.

 

Das binäre Optionen Demokonto

ausrufezeichenDas Demokonto für binäre Optionen ist ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Brokerwahl. Mit dem Demokonto können Sie mit Spielgeld den echten Handel von binären Optionen risikofrei erlernen. Gerade Anfänger sollten sich nie für einen Broker ohne Demo entscheiden. Leider gibt es nur wenige Broker die ein Testkonto anbieten. Die Broker die ein Demokonto anbieten kann man in zwei Gruppen teilen. Eine Gruppe verlangt die Eröffnung eines vollwertigen Handelskontos zur Bereitstellung des Demos. Eine andere gewährt Ihnen das Demo-Konto ohne Einzahlung. So oder so ist das Demokonto eines der wichtigsten Instrumente auf dem Weg eines erfolgreichen Brokers.

 

Weiterbildungsangebot der Broker

Mittlerweile investieren Broker stark in Bildungsangebote. Grundwissen, eBooks, Webinare, Videos, Gratis-Trades oder Analysen stehen hier bereit. Die Unterlagen sind auf sehr hohem Niveau und eine absolute Empfehlung. Trader die Neu sind werden sich freuen so gebündelt die Theorie binärer Optionen vorfinden zu können. Gerade die wichtigen Chartanalysen die essentiell für den erfolgreichen Handel sind kann man hier einfach und schnell erlernen. Sie legen mit Ihrer Vorbereitung den Grundstein. Je mehr kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten desto besser.

 

Bonus Angebote und Prämien

Bonusangebote binärer Optionen Broker sind sicher sehr willkommen. Oft werben große Broker mit Boni zwischen 50 und 100 Prozent auf die erste Einzahlung. Allerdings warnen wir davor die Brokerwahl abhängig vom Bonus zu machen. Beachten Sie, dass sämtliche Bonusangebote mit Bedingungen versehen sind die Sie automatisch akzeptieren wenn Sie den Bonus mitnehmen. Diese Bonusbedingungen haben es oft in sich.

 

So müssen Trader eigentlich immer den Bonusbetrag in Handelsvolumen umsetzen bevor Sie Ihn sich auszahlen lassen können. Oft müssen Sie das 40-fache des Bonusbetrages investieren. Bei 200€ Bonus wäre dies eine Volumen von 8000€. Transferieren Sie den Betrag ohne die Bonus Bedingungen erfüllt zu haben, wird Ihnen der Bonus gestrichen und oft kommen noch Gebühren auf Sie zu. Manchmal kann es besser sein einen Bonus auszuschlagen.

 

Ein- und Auszahlungen

Achten Sie bei der Brokerwahl auch auf mögliche unterstütze Zahlungsmethoden. Hier bieten binärer Broker teilweise sehr gute Konditionen. Von Kreditkarte bis zur Überweisung. Einige Broker unterstützen sogar PayPal. 

 

Wichtige Vergleichskriterien

BesondersEinem seriösen Binäre Optionen Broker Vergleich liegen die Ergebnisse von ausgiebigen Broker-Tests zugrunde. So können Sie auch schnell überblicken, welcher Anbieter - welche Handelsarten, wie viele Basiswerte und weitere Zusatzfunktionen zur Auswahl stellt. So finden sich nicht bei allen Anbietern One Touch-, No Touch-Optionen oder Boundary-Optionen, andererseits kreieren andere Binärbroker wiederum neue Möglichkeiten, binäre Optionen in der High Yield-Klasse zu handeln.

 

Mit intelligenten Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel zum vorzeitigen Schließen, dem Verlängern oder Aufstocken von laufenden Optionen, können Sie ein aktives Risiko-Management betreiben. Die Anzahl der zu handelnden Basiswerte bestimmt den Umfang Ihrer Handelsmöglichkeiten, je größer die Auswahl ist, desto besser die Chancen - und die Professionalität des Brokers. Ein kostenloses Demo-Konto, das das Trading mit Spielgeld ermöglicht, wird nicht von allen Brokern zur Verfügung gestellt. Alternativ können Sie aber auch einen Anbieter auswählen, der mit extrem niedrigen Einsätzen arbeitet.

 

Ausrichtung des Brokers beachten

Binäre Optionen Broker haben ganz unterschiedliche Positionierungen und Ansätze im Markt. Diese Entscheiden darüber, welche Zielgruppe fokussiert wird. Sie sollten sich also darüber Gedanken machen wie auch Sie sich positionieren:

 

  • Einsteiger
  • Fortgeschrittener
  • Profi
  • Gelegenheits-Trader
  • Viel-Trader

 

Ihre Motivation ist wichtig für die Ausrichtung des Brokers. Mindesteinsätze pro Trade sowie Mindestsummen für die Eröffnung eines Handelskontos sowie die Zahlungsmöglichkeiten, VIP-Programme all diese Faktoren werden davon beeinflusst. Haben sich einige Anbieter auf Anfänger spezialisiert und ermöglichen daher das Trading mit extrem kleinen Summen, richten sich andere Broker binärer Optionen auf die Profis aus, die größere Beträge bewegen. Die Möglichkeiten der Zahlungsabwicklung spielen insofern eine Rolle, als dass sie schnell, ohne zusätzliche Kosten und sicher funktionieren sollten.

 

Mit unterschiedlichen Bonus-Programmen belohnen die Online-Broker verschiedene Kundengruppen, allerdings sind die Bedingungen genau zu studieren. In der Regel sind die Bonifikationen in einem vorgeschriebenen Umfang im Trading umzusetzen, bevor eine echte Gutschrift auf dem Handelskonto erfolgt. Ausgenommen der VIP-Programme, die für Trader mit höheren Einzahlungen bessere Gewinnmargen beinhalten, sollte ein Bonus-Programm kein Entscheidungskriterium sein - allerdings gibt es in diesem Bereich die größten Missverständnisse.

 

Den besten Online-Broker auswählen

WinnerAbhängig von Ihrem eigenen Anspruch, Ihren finanziellen Möglichkeiten und Ihrem Fortschritt können Sie sich den oder die passenden Broker in unserem Binäre Optionen Broker Vergleich auswählen. Als Einsteiger sollten Sie Wert auf ein kostenloses Demo-Konto legen, das Ihnen das Thema in "Trockenübungen" näher bringt.

 

Darüber hinaus sollten Sie zunächst mit kleinen Einsätzen agieren, um die zwangsläufig vorkommenden Verluste gering zu halten. Beachten Sie bei der Auswahl auch das Angebot an Trainingsmaterial, Informationen und zusätzlichen Funktionen, wie zum Beispiel einen deutschsprachigen Support. Als zusätzliche Orientierung können Sie die Beurteilungen in den seriösen Tests heranziehen, allerdings sind die eigenen Erfahrungen die wichtigsten.

 

Woran Sie einen guten Broker erkennen:

 

  •  Unternehmenssitz innerhalb der EU
  • Regulierung durch Finanzaufsichtsbehörde
  • Transparente AGBs und Bonusbedingungen
  • keine versteckten Kosten
  • kostenloses Demokonto
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Trennung von Kundengeldern zu Unternehmensgeldern

 

Bevor Sie sich für einen Binäre Optionen Broker entscheiden, nutzen Sie unseren Vergleich der einzelnen Leistungen. Die beiden für Sie wichtigsten Kriterien sind der Sitz innerhalb der EU und die Lizenzierung und damit Verbriefung Ihrer Sicherheit.