Zoomtrader App für iPhone & Android

Zoomtrader Banner

Geschrieben von Stephan   Veröffentlicht: Samstag, 03. Oktober 2015

Auch der Broker für Binäre Optionen Zoomtrader hat kostenlose mobile Apps für iOS und Android im Programm. Diese haben wir uns etwas genauer angeschaut und wollen Ihnen hier unsere Erfahrungen mitteilen. Auch wollen wir die Frage beantworten was die Zoomtrader Apps im Vergleich zur webbasierten Handelsplattform leisten können.

 

lupeDer Binäre Optionen Broker ZoomTrader ist erst 2014 gestartet und bietet dennoch schon den mobilen Handel von unterwegs via App an. Der mobile Handel setzt sich bei Binären Optionen immer mehr durch. Auch die Trader klassischer Derivate wie CFDs und Knock-outs haben sicher schon oft an mobiles Trading gedacht, allerdings sind komplexe  Derivate für den mobilen Handel nur begrenzt geeignet. Es müssen Stopps programmiert werden, auch erzwingt das Traden mit solchen Derivaten die ständige Marktbeobachtung. Anders verhält es sich beim mobilen Trading von Binären Optionen, die sehr einfach zu handeln sind. Das gelingt sehr leicht auch vom Smartphone aus, wenn die entsprechenden Apps nutzerfreundlich genug entwickelt wurden. So bietet auch Zoomtrader eine eigene App für iOS- und Android-Geräte an. Zoomtrader Apps für das Windows Phone und den Blackberry sollen demnächst folgen.

 

Zoomtrader App

 

Damit folgt ZoomTrader dem aktuellen Trend zum mobilen Binärhandel und hat Apps als Standardfunktionalität integriert, an der heute kaum ein Broker vorbeikommt. Für die Kunden ist das eine erfreuliche Entwicklung, denn Binäre Optionen haben sich parallel zu den technischen Möglichkeiten des mobilen Internets entwickelt. Im folgenden Test wollen wir die bisher vorhandenen ZoomTrader Apps vorstellen und sie mit der webbasierten Handelsplattform vergleichen.

 

5 Fakten zu den ZoomTrader Apps

  • Apps von ZoomTrader stehen für iOS- und Android-Geräte zur Verfügung
  • kostenloser Download der Apps via iTunes (iOS) und Google Play (Android)
  • weltweiter und standortunabhängiger Handel mit ZoomTrader Apps möglich
  • Apps bieten den Zugriff auf sämtliche ZoomTrader-Funktionen
  • Chartdarstellung per App ist sehr nutzerfreundlich gehalten


Funktionsweise der ZoomTrader Apps

infoMit den ZoomTrader Apps können die Anleger auf einfachste Weise auf die Handelsplattform des Brokers zugreifen. Diese hat ZoomTrader besonders übersichtlich und leicht bedienbar gestaltet. Die Handelsumgebung wurde von vornherein unter dem Blickwinkel des mobilen Handels designt. Es ist lediglich zu beachten, dass Apps das Handelsinterface etwas anders öffnen als der stationäre PC. Das liegt am Responsive Webdesign, das für solche Zwecke gezielt eingesetzt wird. Die Webseite erkennt, von welchem Gerät aus der Zugriff erfolgt. Sie öffnet sich auf einem PC anders als auf einem Tablet und wiederum anders auf einem Smartphone. Durch die simple, nutzerfreundliche Darstellung der ZoomTrader Funktionen ist das kein Problem, mit den Apps finden sich die Trader intuitiv zurecht. Das kommt Einsteigern sehr entgegen, doch auch Anwender mit Erfahrung und professionellem Hintergrund werden die Plattform und die Apps sehr schätzen. Zusammen mit dem ZoomTrader Handelsangebot, das der Broker fortlaufend um neue Möglichkeiten erweitert, bieten die Apps alle Optionen des vollumfänglichen Handels. Um die Apps oder die Handelsplattform zu nutzen, bedarf es weder einer Lizenz noch aufwendiger Installationen. Die entsprechende Software steht zudem vollkommen gratis zur Verfügung, sie wurde für eine Online-Nutzung von jedem Browser und beliebigen Endgeräten aus entwickelt. Wer vom stationären PC aus darauf zugreift, kann den Internet Explorer ebenso wie Google Chrome, Firefox oder Safari nutzen.

 

Zoomtrader mobiler Handel

 

Ebenso wie die Handelsplattform bieten auch die Apps einen vollständigen Kontozugriff. Trader können alle Verwaltungsfunktionen, die Echtzeitkurse, die Handelsangebote und die Charts mit ihren umfangreichen Analysefunktionen nutzen und damit alle Nuancen der Markttechnik einsetzen. Das Design der Handelsplattform wie auch der Apps wurde genauso wie die verwendeten Farben unaufdringlich gestaltet, die Schaltflächen sind sehr übersichtlich angeordnet. Ein Nutzer findet sofort alle nötigen Funktionen, er verliert sich kaum jemals in zahllosen Untermenüs. Die Funktionalitäten sind mit äußerst wenigen Klicks erreichbar. Für sekundenschnelle Handelsabschlüsse, wie sie Trader vor allem beim mobilen Trading per App vornehmen, ist das von entscheidender Bedeutung. In unserem Test erwiesen sich die Zoomtrader Apps als stabil, zuverlässig und sicher. Die spezielle Unterstützung kann mit allen marktüblichen Mobilfunkgeräte genutzt werden, also für Smartphones und Tablets von LG ebenso wie für diejenigen von Samsung, Sony, HTC, OnePlus, für weitere Android-Geräte oder eben für das Apple iPhone oder das iPad. Natürlich wäre die ZoomTrader Plattform auch über einen Smartphone- oder Tablet-Browser aufzurufen, doch die Apps machen den Zugang sehr viel leichter. Die Android-/iPhone-Apps besitzen einen angepassten, auch Essencials fokussierten Funktionsumfang. Bei den Basiswerten gibt es eine kleine Einschränkung, per App stehen nur noch etwas über 30 Assets zur Verfügung.

 

ZoomTrader App für Android-Geräte

upDie ZoomTrader App für die Android-Devices hat der Broker selbst entwickeln lassen, um die Funktionalitäten der eigenen Plattform vollumfänglich präsentieren zu können. Der kostenlose Download der App ist über Google Play und natürlich auch über AndoidPIT möglich. Nicht nur die Installation, auch die Nutzung der App für ZoomTrader ist vollkommen gratis. Diese App unterstützt alle Android Smartphones und die Android Tablets. Der ganz leicht vereinfacht Funktionsumfang kommt dem mobilen Trading entgegen, er bezieht sich auf die schon erwähnte geringfügige Einschränkung der Basiswerte und auch auf die Chartdarstellung, die an ein Smartphone-Display angepasst wurde. Dennoch erfolgt in Echtzeit die Anzeige aller Handelsmöglichkeiten, die Kontrolle der offenen Positionen des Traders und selbstverständlich auch das Buchen neuer Optionen vollkommen unkompliziert. Wichtig dürften den Tradern auch die Kontoverwaltungsfunktionen per App inklusive der Ein- und Auszahlungen sein.

 

ZoomTrader App für iOS

Diese App laden sich die Inhaber eines iPhones oder iPads kostenlos bei iTunes herunter. Die Entwicklung der App erfolgte speziell für das iPhone 5, das zu diesem Zeitpunkt gerade neu auf den Markt gekommen war. Die Anwendung auf anderen iPhones, iPads oder dem iPod-Touch ist kein Problem, lediglich die iOS Version 5.0 wird verlangt. Auch hier stehen alle Funktionen inklusive der Kontofunktionen zur Verfügung. Die Eingabe erfolgt über den sehr berührungsempfindlichen Touchscreen des iPhones sehr anwenderfreundlich, die App gilt iPhone-Nutzern gegenüber der Desktop-Version von ZoomTrader als noch nutzerfreundlicher.

 

Vorteile der ZoomTrader Apps

+ sehr nutzerfreundlich
+ großer Funktionsumfang inklusive Kontofunktionen
+ kostenlose Verfügbarkeit


Nachteile

- winzige Einschränkungen
- etwas kleinerer Assetindex


Die ZoomTrader Apps: Unser Fazit

Mit den beiden Apps beweist ZoomTrader, dass das eigene Angebot äußerst modern ist und auf die Bedürfnisse der meisten Trader von Binären Optionen zugeschnitten wurde. Das spricht für diesen jungen Broker. Auch wenn es zu begrüßen ist, dass Zoomtrader Trends schnell aufgreift und umsetzt bietet der Broker doch mit seiner webbasierten Handelsplattform der Marke Tradologic einen herausragenden und mehrfach ausgezeichneten Standard an die Apps in Funktionalität und Performance aktuell noch nicht herankommen. Als Ergänzung sind die Zoomtrader Apps allerdings sehr zu empfehlen.

 

Button Zum-Anbieter ro

 

 

 

×

bdswiss banner

Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: binary24.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 352

Notice: Undefined index: binary24.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 354