OptionFair Einzahlung & Auszahlung

  OptionFair Demo

Geschrieben von Stephan   Veröffentlicht: Sonntag, 08. März 2015

Die Einzahlung und auch Auszahlung bei Brokern sind wichtige Entscheidungskriterien bei der Brokerwahl. Ohne Einzahlungen ergeben sich keine Gewinnmöglichkeiten. Was nützen aber Gewinne, wenn diese bei Ihnen nicht ankommen. Wie steht es mit den Einzahlungen und Auszahlungen bei OptionFair.

 

OptionFair Einzahlung und Auszahlung 

OptionFair liegt mit seinen Konditionen für Ein- und Auszahlungen im oberen Drittel. Der Broker unterstützt im Standard alle bekannten Methoden. Zusammengefasst läst sich folgendes über die OptionFair Einzahlung und Auszahlung sagen:

 

website besuchen

 

  • Sehr große Auswahl an Zahlungsarten stehen zur Verfügung
  • Mindesteinzahlung beträgt 250 EUR/USD/GBP je nach Kontowährung
  • Eine kostenfreie Auszahlung pro Monate
  • Support unterstützt Sie bei allen Problemen des Zahlungsverkehrs
  • Auszahlungen ab 100 EUR
  • Auszahlungen erfordern Legitimation beim Broker


OptionFair Mindesteinzahlung beachten

Der Minimum-Deposit für die Eröffnung eines vollwertigen Handelskontos beträgt bei OptionFair 250 EUR/USD/GBP. Mit der Wahl der Währung können Sie auch entscheiden, in welcher Währung Sie künftig Ihr Handelskonto führen wollen. Euro, Britisches Pfund oder US-Dollar stehen zur Auswahl.

 

OptionFair Plattform

 

OptionFair Zahlungsmethoden

OptionFair bietet, je nach Herkunftsland, ganz unterschiedliche Methoden des Zahlungsverkehrs für Trader. Standards bilden die Zahlungen via Kreditkarte, Banküberweisung, Neteller oder Moneybookers (heute Skrill). Die Mindesteinzahlung macht OptionFair abhängig von der gewählten Methode. Ab 250 EUR/USD/GBP kann  mit den Methoden CashU, Kreditkarte und Neteller ein Konto eröffnet werden. Eine Banküberweisung erfordert 500 EUR/USD/GBP. Moneygram-Überweisungen erfordern sogar 1500 EUR/USD/GBP.

 

  • VISA
  • MasterCard
  • Maestro
  • MoneyGram
  • Neteller
  • WireTRansfer
  • Western Union
  • Skrill
  • JCB

 

Anforderungen für Auszahlungen

Alle 31 Tage ist eine Auszahlung für Trader kostenlos möglich. Beachten Sie den Mindestbetrag von 100EUR. Jede weitere Auszahlung ist mit 30 EUR je Transaktion gebührenpflichtig. Die Auszahlung als solches wird innerhalb von 3 Tagen bei OptionFair bearbeitet. Die Auszahlung eines verifiziertes Kontos benötigt bis zu 10 Werktagen.


Beachten Sie die Verifizierung Ihres Handelskontos als Grundvoraussetzung für die Auszahlung. Die europäischen Geldwäsche-Gesetzte denen OpotionFair unterworfen ist, zwingen den Broker hier in die Nachweispflicht. Sie sind als Trader verpflichtet, Ihre Identität und Ihre Wohnadresse zu bestätigen. Hierfür benötigen Sie einen Pass oder Personalausweis, Ihre Kreditkartenabrechnung und einen Nachweis für Ihre Adresse (Utility Bills). Ihre Legitimierung muss innerhalb von 14 Tagen erfolgen, sonst wird Ihre Auszahlung storniert.

 

account anlegen