OptionBit Mindesteinzahlung

OptionBit Banner

Geschrieben von Stephan   Veröffentlicht: Mittwoch, 28. Oktober 2015

OptionBit ist einer der ältesten Broker der Branche und für Einsteiger als auch Fortgeschrittene Trader eine gute Wahl. Wie alle Broker fordert auch OptionBit eine Mindesteinzahlung zur kostenfreien Kontoeröffnung. Die OptionBit Mindesteinzahlung haben wir uns etwas genauer angeschaut und wollen über unsere Erfahrungen berichten.

 

Fakten zur OptionBit Mindesteinzahlung

Einer der großen Vorteile Binärer Optionen sind die geringen Mindestanforderungen an den Handel. So ist mit relativ geringen Beträgen der Handel als auch die Kontoeröffnung möglich. Prinzipiell ist die Kontoeröffnung bei jedem Broker binärer Optionen kostenlos. Dennoch fordert auch OptionBit einen Mindestbetrag der zur Einzahlung gebracht werden muss. Dieser Betrag steht Ihnen dann aber in voller Höhe für den Handel zur Verfügung.

Wir wollen daher nachfolgend die OptionBit Mindesteinzahlung anhand der folgenden Fakten untersuchen:

  • Nur 200 Euro beträgt die OptionBit Mindesteinzahlung.
  • Der Mindesteinsatz je Trade liegt bei nur zehn Euro.
  • Für die OptionBit Einzahlung stehen verschiedene Methoden bereit, darunter Banküberweisung, Kreditkarte, paysafecard und Neteller.

 

Leider haben einige Broker immer wieder widersprüchliche Aussagen zu ihren Konditionen auf ihren Webseiten. Auch bei OptionBit wird an einer Stelle von 250€ und bei einer anderen von 200€ für eine Mindesteinzahlung gesprochen. Wir haben die OptionBit Mindesteinzahlung getestet und können 200€ als Mindestbetrag bestätigen.

Mit der Mindesteinzahlung den Kontotyp bestimmen

OptionBit bietet wie viele Broker ein VIP-Programm an, dessen Kontotyp Sie mit der Höhe Ihrer Einzahlung bestimmen. Generell erhalten Sie ab einer Mindesteinzahlung von 200€ das Mini-Konto, ab einer Mindesteinzahlung von 1000€ einen Standard Account und ab 10.000€ einen VIP-Account.

 

OptionBit Kontoarten


Wie nehmen Kunden die OptionBit Mindesteinzahlung vor?

Um Ihr Live Konto bei OptionBit zu eröffnen und eine erste Mindesteinzahlung zu leisten, stehen Ihnen alle gängigen Zahlungsmethoden zur Verfügung. Gleich nach der Anmeldung ist das Fenster für die OptionBit Mindesteinzahlung gut im Kontobereich zu sehen. Dabei unterstützt OptionBit folgende Methoden:

  • Banküberweisung,
  • Kreditkarten (Visa, Mastercard, Diners Club),
  • Skrill,
  • Neteller,
  • paysafecard oder
  • Giropay.

Die hier aufgeführten Methoden sind die speziellen für deutsche Kunden relevanten Zahlungsvarianten. OptionBit bietet noch einige Methoden mehr aus dem Bereich eWallets an. Unabhängig von der gewählten Zahlungsmethode bleibt es beim Betrag von 200 Euro für eine OptionBit minimale Einzahlungshöhe. Die Kontoeröffnung bei OptionBit ist kostenlos und dauert keine 3 Minuten.


Höhere Mindesteinzahlung, höherer Bonus

Die Höhe der Mindesteinzahlung bei OptionBit bestimmt auch den Bonusbetrag den Ihnen der zypriotische Broker gewährt. Bis zu 100% Bonus erhalten Sie mit dem 10.000€ VIP Account. Mit dem Standard Account gewährt Ihnen der seit 2010 aktive Broker einen Bonus in Höhe von 30% des Einzahlbetrages.

 

  • Einzahlung €200 – 30% Bonus
  • Einzahlung €500 – 40% Bonus
  • Einzahlung €1000 –50% Bonus

 

Bitte beachten Sie, dass jeglicher Bonus der Ihnen gewährt wird, bestimmten Bonusbedingungen unterliegt, die Sie als Trader einhalten müssen. Es handelt sich also nicht um „geschenktes“ Geld.

 

Das Demokonto auch ohne Mindesteinzahlung nutzen

Auch OptionBit stellt Ihnen vor der Einzahlung ein kostenloses Demokonto zur Verfügung von dem Sie als Trader vor Kontoeröffnung unbedingt Gebrauch machen sollten. Hier haben Sie die Möglichkeit, das Angebot von OptionBit unverbindlich zu testen und sich selbst ein Bild von dem Broker zu machen. Das OptionBit Demo aktivieren Sie über den Support. Wenden Sie sich einfach mit der Bitte um ein Demo Account per Telefon, Chat oder Mail an diesen. Die kompetenten Servicemitarbeiter werden Ihnen umgehend einen zeitlich befristeten Zugang zukommen lassen.

 

Unser Fazit zur OptionBit Mindesteinzahlung

Die OptionBit Mindesteinzahlung orientiert sich momentan an marktüblichen Standards. Mit 200€ Mindesteinzahlung liegt OptionBit im oberen Mittelfeld, was die Konditionen betrifft. Es gibt wenige Broker mit niedrigeren - aber auch deutlich mehr Broker mit wesentlich höheren Mindestanforderungen. Durch die hier beobachteten Konditionen sowohl bezüglich der geringen Mindesthandelssumme, als auch der OptionBit Mindesteinzahlung,  lässt sich OptionBit auf jeden Fall für Einsteiger empfehlen.

 

 website besuchen

 

 

×

bdswiss banner