OptionBit App für iPhone und Android im Test

OptionBit Banner mobil

Geschrieben von Stephan   Veröffentlicht: Montag, 03. August 2015

Die Welt wird zunehmend mobiler. Ein Trend der auch im Handel von Wertpapieren, speziell binären Optionen, nicht Halt macht. OptionBit beantwortet diesen Trend mit der OptionBit App für iPhone- und Android-Geräte. Wir haben die OptionBit App getestet und möchten unsere Erfahrungen mit diesem Artikel teilen.

 

Seit 2010 bietet der zypriotische Broker den Handel binärer Optionen an. Dabei setzt OptionBit auf einen bewährten Standard und überlässt nichts dem Zufall. „Tradologic“ heißt die bekannte Marke hinter der Handelsplattform. Ergänzend zu dieser bietet OptionBit nun die OptionBit App für iPhone.

 

Fakten zur OptionBit App für Android und iPhone

  • Kostenlose App für iOS und Android
  • Beziehbar bei Google Play und iTunes
  • Die aktive Handel benötigt OptionBit Konto ab 200€
  • Kostenloses Demokonto nutzbar für OptionBit App
  • Weltweiter mobiler Handel 24/7 – Standortunabhängig

Die OptionBit App

OptionBit App LogoIst die App installiert und hat man für 200€ ein Handel Konto eröffnet kann man sofort mit dem Handel starten. Der Mindesteinsatz je Trade beträgt 10€. Bis zu 91% Rendite verspricht die App. Alternativ zu einer ersten Einzahlung von 200€, können Sie ein kostenloses Demokonto eröffnen, um sich erst einmal einen Eindruck von OptionBit und dessen Angebot machen zu können. Das Demokonto funktioniert auch mit der OptionBit App wunderbar. Um das Demokonto zu erhalten müssen Sie sich bei OptionBit registrieren und anschließend den Kundensupport via Mail oder Chat bitten Ihnen ein Demokonto bereitzustellen. Umgehend erhalten Sie hier ihr OptionBit Demo mit 500€ Spielgeld allerdings zeitlich begrenzt auf wenige Stunden.

 

Ist die App erst installiert fällt sofort auf, dass diese aktuell nur in englischer Sprache verfügbar ist. Das Design ist ansprechend und selbsterklärend. Sie werden von Menüpunkt zu Menüpunkt geführt und können so Ihren Trade platzieren. Wie bei allen mobilen Apps ist auch bei der OptionBit App die Funktionalität gemessen an der Webplattform reduziert. Auch hier sind Analysemöglichkeiten und Charthistorien eingeschränkt zu Gunsten der Performance.

 

OptionBit App Screens

 

Alle handelsarten und auch Basiswerte werden allerdings auch von der OptionBit App vollumfänglich unterstützt. So stehen Ihnen für den mobilen Handel fast 100 Basiswerte aus den Bereichen Aktien, Rohstoffe, Indizes oder Währungen zur Verfügung. Diese sind über 5 Handelsarten oder Optionstypen für Sie handelbar. Neben klassischen High-Low Optionen wären hier Range-Optionen, Touch-Optionen (Touch and No-Touch) und der Turbohandel in Form von 60-Sekunden Optionen zu nennen.

 

Die OptionBit App für iPhone

OptionBit AppDie iOS Variante der OptionBit App unterstützt neben dem iPhone auch das iPad oder den iPod. Die App ist kostenlos bei iTunes oder über einen QR-Code auf der Webseite von OptionBit zu beziehen. Die OptionBit App wurde speziell für das iPhone 5 optimiert. Mit nur 6,8 MB ist es eine wirklich schlanke App. In regelmäßigen Updates wird die App für Sie kostenlos erweitert. In unserem Test konnten wir funktional keine Unterscheide zur Android Version feststellen. Das Design unterscheidet sich leicht. Sollten Sie kein aktuelles Betriebssystem auf Ihrem iOS gerät haben müssten Sie dieses eventuell updaten damit die App funktioniert. In unseren Test lief die OptionBit App stabil und performant.

 

Die OptionBit App für Android

Bei Google Play oder auf der OptionBit Webseite ist die OptionBit App für Android Geräte kostenlos erhältlich. Einen Speicherplatz von 5,1 MB müssen Nutzer von Android Geräten hier kalkulieren. Auch unter Android lief die App stabil und performant in unseren Tests. Persönlich gefällt uns die iOS Variante einen Tick besser. Aber das mag subjektiv sein.

 

Vorteile der OptionBit App

+ kostenlose App

+ Bedienerfreundlich

+ Funktionales und durchdachtes Design

+ Demokonto nutzbar

+ Bereitstellung aller Handelsarten

 

Nachteile der OptionBit App

- leider nur in Englisch

- Eingeschränkte Funktionen

- Stabilität

 

Unser Fazit zur OptionBit App:

Die OptionBit App können wir als Unterstützung zur Handelsplattform empfehlen. Bitte beachten Sie die eingeschränkte Funktionalität der OptionBit App zur Webbasierten Handelsplattform. Da alle binären Broker keine 1:1 App für den mobilen Handel bereitstellen ist dies aber nicht wirklich negativ. Als besonders positiv empfanden wir das funktionale Design und die leichte Handhabung. Sie werden Schritt für Schritt durch den Trade geführt. Wir empfehlen unbedingt die Eröffnung eines kostenlosen Demokontos vor Eröffnung des Live-Kontos. OptionBit als Broker arbeitet seriös und gehört zu den Urgesteinen der Branche. Der Broker und damit auch die App sind ganz klar zu empfehlen.

 

 website besuchen

 

×

bdswiss logo

 

Bester Broker für Einsteiger

TESTSIEGER: BDSWISS


Review Liste HaekchenService Review Liste HaekchenSicherheit Review Liste HaekchenKonditionen

account anlegen