Ist anyoption seriös ?

anyoption Startseite

Ist anyoption seriös ?

anyoption Startseite

Der Broker anyoption gehört mit zu den bekanntesten Anbieter für den Handel mit binären Optionen. Dennoch kommt bei Tradern immer wieder die Frage auf, ob der Broker eigentlich wirklich seriös ist oder es sich nicht möglicherweise doch um Betrug handeln könnte. Viele Anzeichen deuten darauf hin, dass bei anyoption nicht mit Betrug gerechnet werden muss.

Update: Anyoption hat seinen Betrieb eingestellt, deshalb empfehlen wir Ihnen, sich unseren Testsieger BDSWISS nächer anzuschauen -> Weiter zum BDSWISS Testbericht

  • Rendite von bis zu 86%
  • Mindesteinzahlung bei 250 Euro
  • Regulierung wird durch die CySEC durchgeführt
  • Sehr guter Kundenservice

Die Regulierung als wichtigster Faktor

Bei anyoption handelt es sich um einen Broker, der bereits sehr lange am Markt aktiv ist. Der Broker wurde im Jahr 2008 gegründet und ist in diesem Jahr auch an den Start gegangen. Gerade in Bezug auf die binären Optionen, deren Handel noch keine ganz so lange Tradition hat, gehört anyoption daher eher zum alten Eisen. Das allein ist noch lange kein Zeichen dafür, dass anyoption seriös ist. Dennoch zeigt ein Broker, der so lange am Markt ist, natürlich deutlich, dass er Wert auf ein gutes Verhältnis zu seinen Tradern legt.

anyoption webseite

Abb. 100% Sicherheit bei anyoption

Besonders wichtig im Hinblick auf die Seriosität ist in erster Linie jedoch vor allem die Regulierung. Durch seinen Hauptsitz auf Zypern wird der Broker durch die Finanzaufsichtsbehörde vor Ort reguliert. Hierbei handelt es sich um die CySEC. Um das Vertrauen zu erhöhen, hat sich anyoption zudem bei weiteren Regulierungsbehörden in Europa angemeldet und hält sich damit nicht nur an die Vorgaben durch die CySEC sondern auch an die Vorgaben durch weitere ausgewählte Behörden. Schutz wird den Kunden in Bezug auf ihre Finanzen zudem dadurch geboten, dass er Teil vom „Investor Compensation Fund“ ist. Der ICF springt dann ein, wenn ein Broker nicht mehr zahlungsfähig ist. So soll verhindert werden, dass die Kundengelder durch die Firmenpleite verloren gehen.

Optimaler Support bei anyoption

Ob ein Broker seriös arbeitet, lässt sich auch gut daran erkennen, wie er mit seinen Kunden umgeht. Viele Broker für binäre Optionen haben ihren Hauptsitz im Ausland und sind daher in erster Linie vor allem auf Englisch erreichbar. Zwar nehmen die Anbieter zu, die ihre Webseite zumindest in Teilen auf Deutsch übersetzen. Dennoch ist es längst nicht die Regel. Der Anbieter anyoption legt großen Wert darauf, Kunden auf der ganzen Welt anzusprechen und sich auch an deren Wünsche anzupassen. Die Webseite steht auf Deutsch zur Verfügung. So können interessierte Trader direkt alle wichtigen Informationen erhalten und verstehen. Gleiches gilt für den Support. Auch hier beschäftigt anyoption deutschsprachige Mitarbeiter, die bei Fragen und Problemen zur Verfügung stehen.

anyoption handelsplattform

Abb. Der Handel bei anyoption

Neben der Möglichkeit, mit einem deutschsprachigen Mitarbeiter in Kontakt zu treten, bietet anyoption zudem ganz unterschiedliche Optionen für die Kontaktaufnahme an. Sehr beliebt bei Tradern ist in erster Linie der Live Chat. Auf diesem Wege geht die Kontaktaufnahme besonders schnell vonstatten und Trader brauchen nicht lange auf eine Antwort warten. Dies gilt auch für die Kontaktaufnahme über das Telefon. Ein besonderer Service: anyoption stellt einen Rückrufservice zur Verfügung. Sind alle Leitungen belegt, dann wird der Kunde nicht einfach an der Strippe gehalten sondern kann einfach auf den Rückruf eines Kundenberaters warten. Schließlich wird auch noch die Option geboten, über Email Kontakt mit anyoption aufzunehmen.

Der Support ist immer ein Hinweis darauf, ob ein Broker seriös arbeitet. Er macht deutlich, wie wichtig dem Anbieter seine Kunden sind. Bei anyoption zeigt sich, dass der Support einen hohen Stellenwert einnimmt.

Sicherheit bei anyoption

anyoption SicherheitDer Handel über das Internet birgt immer auch Gefahren, denn Trader geben durch die Überweisung auf ihr anyoption-Konto Daten von sich preis, die von Betrügern durchaus genutzt werden können. Wer nicht darauf achtet, ob die Webseiten auch richtig verschlüsselt sind, der kann leicht in die Fänge von Betrügern geraten. Bei anyoption brauchen sich Trader hier jedoch keine Sorgen machen, denn der Broker arbeitet mit einer SSL-Verschlüsselung. Hierfür wird auf die Thawte-Technik zurückgegriffen, die sich schon häufig bewährt hat.

Sehr gute Handelsplattform und übersichtlicher Seitenaufbau

Unsicherheit in Bezug auf die Seriosität von einem Broker zeigt sich in erster Linie vor allem bei Einsteigern auf dem Gebiet der binären Optionen. Wer sich nicht direkt auf der Webseite eines Anbieters zurechtfindet und seine Fragen nicht schnell beantwortet sieht, der kann schon einmal darüber nachdenken, ob er es hier mit einem vertrauenswürdigen Broker zu tun hat. Bei anyoption jedoch zeigt sich schnell, dass sich Einsteiger keine Gedanken machen müssen. Die Webseite des Brokers ist besonders einfach und übersichtlich aufgebaut. Mit wenigen Klicks finden sich auch die Besucher zurecht, die noch nie auf der Webseite von einem Broker waren.

anyoption Bonus

Das aktuelle anyoption Bonusangebot

Gleiches gilt auch für die Handelsplattform. anyoption ist einer der Broker, der sich dafür entschieden hat, selbst eine Handelsplattform zu entwickeln. Damit bindet sich der Broker nicht an bestehende Systeme und kann direkt auf die Wünsche und Anregungen der Kunden reagieren. Zudem ist er in der Lage, die Handelsplattform auf die Kunden zuzuschneiden und muss an dieser Stelle keine Abstriche machen.

Großes Angebot für die Kunden

upImmer ein wichtiger Punkt bei der Suche nach einem seriösen Anbieter ist natürlich auch die Frage nach dem Angebot. Ein großes Angebot ist zwar nicht unbedingt ein Zeichen für einen vertrauenswürdigen Anbieter. Dennoch kann es durchaus ein wichtiger Punkt sein, wenn der Trader sich für oder gegen einen Broker entscheidet. Bei anyoption sind mehr als 200 verschiedene Basiswerte handelbar, was durchaus eine sehr gute Grundlage für den Kunden darstellt.

Tipp: Ein Demokonto selbst wird von dem Broker nicht beworben. Dennoch ist es durchaus möglich, ein Demokonto zu erhalten. Dafür können Trader einfach direkt mit dem Broker Kontakt aufnehmen und nachfragen.

Bildungsangebot eher weniger ansprechend

lupeAuch wenn es sich bei anyoption um einen Broker handelt, der in vielen Punkten überzeugen kann, so hat er dennoch auch seine Schwachstellen und diese Schwachstelle ist tatsächlich der Bildungsbereich. Für viele Trader ist es ein wichtiger Punkt, sich mit Hilfe des Brokers auch durchaus weiterbilden zu können. Sie legen Wert auf eine Akademie oder eine anderweitige Unterstützung. Auch anyoption bietet durchaus ein Bildungsangebot an, dieses ist jedoch eher leicht zu überschauen und daher nicht wirklich erwähnenswert. Inwieweit sich hier in Zukunft noch etwas ändern wird, ist bisher nicht bekannt. Dennoch hat das Bildungsangebot natürlich keinen Einfluss darauf, ob der Broker seriös ist oder nicht.

Fazit: Kann anyoption als seriös bezeichnet werden?

infoViele Trader gehen bei der Suche nach einem Broker im Internet gerne auch die Bewertungsportale durch. Das ist eine völlig normale Handlung. Hier kann es aber durchaus sein, dass ein paar Mal auf die fehlende Seriosität von anyoption hingewiesen wird. Wichtig ist, dass Trader lernen, zu differenzieren. Kunden, die beispielsweise durch falsches Handeln Verluste eingefahren haben, sehen nicht selten den Fehler vor allem beim Broker und bezeichnen diesen dann als Betrüger. Daher ist es immer wichtig, hinter die Fassade bei den Bewertungen zu schauen.

Im Test wird deutlich, dass sich anyoption auf keinen Fall verstecken braucht. Allein die Regulierung sowie die Sicherung der Kundengelder ist ein Hinweis darauf, dass bei dem Broker kein Betrug zu erwarten ist. Zudem bietet anyoption seinen Tradern durchaus einen sehr guten Support an. Auch hier ist es dem Broker wichtig, dass er auf die Belange der Kunden möglichst schnell und einfach eingehen kann. Ein weiterer Punkt in Hinblick auf die Seriosität ist zudem, dass der Broker sich die Mühe macht, eine eigene Handelsplattform zu entwickeln und diese immer wieder weiterzuentwickeln. Daher kann anyoption nur als seriöser Anbieter für binäre Optionen bezeichnet werden.