24option: Betrug oder seriös ?

24option seriös

Geschrieben von Stephan   Veröffentlicht: Mittwoch, 31. Dezember 2014

24option ist sicherlich einer der bekanntesten und beliebtesten Broker für den Handel binärer Optionen. Jüngst eröffnete 24option in Köln zur Verbesserung der Service-Qualität eine deutsche Niederlassung. Die Handelsplattform des zypriotischen Brokers gilt als eine der Besten der Branche. Aber können Sie dem Broker auch vertrauen. Wir wollen 24option einem Faktencheck unterziehen und die Frage stellen: 24option Betrug oder seriös?

 

Wichtige Fakten zu 24option im Überblick

 24option Vorteile

 

Lauert bei 24option Betrug oder ist der Broker seriös?

 Nach den Erfahrungen, die wir auf Basis unseres intensiven 24option Tests sammeln konnten, ist 24option einer der größten und beliebtesten Broker für den Handel binärer Optionen in Europa. Seit 2014 unterhält 24option auch eine deutsche Niederlassung in Köln, was widerspiegelt welche Fokussierung den Anbieter treibt. Der Broker mit Sitz in Zypern überzeugte uns durch eine erstklassige Handelssoftware, vielen Basiswerten, unglaublich viele Ein- und Auszahlungsmethoden, einem kostenlosen Demokonto und herausragenden Service- und Supportleistungen. Als nicht so gut empfanden wir die zwar transparenbten aber sehr hohen Bonusbedingungen und das zwar marktübliche aber nicht mehr zeitgemäße Gebührenmodell bei Auszahlungen.  Unsere ausführlichen Erfahrungen, die wir mit dem Broker 24option gemacht haben, können Sie hier nachlesen.


 

Darum arbeitet 24option seriös:

 

  • Unternehmenssitz in Zypern (EU damit MiFiD),
  • Vollständig EU-regulierter Broker,
  • Deutsche Niederlassung in Frankfurt a. M.,
  • Mehrfache Auszeichnungen als "Broker of the Year",
  • Herausragender Support,
  • Faire und Transparente Bonusbedingungen und Geschäftsbedingungen,
  • Keine versteckten Kosten und Gebühren,
  • Mehrfach ausgezeichnete Handelsplattform der Marke Techfinancials

 

Die Frage nach der Seriosität eines Brokers lässt sich am ehsten mit der Regulierung und der damit verbunden Lizenz  beantworten.

 

Die Regulierung macht 24option seriös und sicher

HammerDie Regulierung sollte Ihr Nummer 1 Kriterium bei der Brokerwahl sein. Es gibt kein zweites Merkmal, dass Ihnen auf einen Blick Sicherheit und Seriosität in Form einer Lizenz garantiert. 24option wird offiziell durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySec (Cyprus Securities and Exchange Commission) reguliert. Die Richtlinien der CySec sind sehr streng gehalten und fordern absolute Transparenz von Brokern, die hier reguliert werden. Mit der Regulierung durch die CySec unterwirft sich 24option den Statuten und Richtlinen Marktüblicher Standards in der Finanzbranche. Diese Prüfung findet in regelmäßigen Abständen statt. Manipulationen an der Software und an den Trades sind nicht möglich. Neben der zypriotischen Regulierungsbehörde unterwirft sich 24option freiwillig den Standards länerspezifischer Standards wie der deutschen Bundesaufsicht für das Finanzwesen (BaFin). Ein wichtiges und richtiges Signal an Kunden und Neukunden möchte man Vertrauen schaffen.

 

Fazit: Eine Lizenz ausgestellt durch eine Finanzaufsichtsbehörde signalsiert Ihnen, dass Sie es mit einem seriösen Vertragspartner zu tun haben.

 

website besuchen

 

24option und die MiFID

Wir empfehlen nur Broker mit Unternemenssitz in Europa zu wählen. Nur dann greift für Sie als Trader, der seit 2008 geltende Schutz ausgehend von der Kapitalmarktrichtlinie MiFID. Diese Richtlinie garantiert Ihnen als Trader besondere Rechte. Geschaffen wurde die Richtline nach der Finanzkrise im Jahre 2008 um Intressen von Anlegern besser zu schützen. So ist auf die Richtlinie MiFiD die Einlagensicherung zurückzuführen. Auch die Trennung von Kundengeldern vom Betriebsvermögen verdanken Kunden von 24option dieser Richtlinie.

 

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass ein Unternehmenssitz innerhalb der EU in Kombination mit der Kapitalmarktrichtlinie MiFiD für die Seriosität von 24option sprechen.

 

24option FCA Regulierung

Die Financial Conduct Authority (kurz FCA) ist die Finanzaufsichtsbehörde für alle Finanzdienstleister mit Hauptsitz in Großbritannien. Seit 2013 ersetz die Behörde die FSA und achtet auf umfassende Mindeststandards, die Sie als Anleger schützen sollen. Der Erhalt dieser Lizenz ist mit intensiven Tests verbunden in denen 24option als Broker beweisen muss, dass er alle im Finanzwesen definierten Mindeststandards einhält. Diese Überprüfung erfolgt regelmäßig und garantiert Anlegern Sicherheit, Schutz und Qualität. Die FCA gilt als sehr streng. Eine Lizenz bildet daher ein zusätzliches Qualitätsmerkmal und sollte Anlegern zeigen wir seriös und sicher 24option arbeitet.

 

24option setzt auf Vertrauen und nicht auf Betrug

Hände24option ist von vielen unabhängigen Fachmagazinen in den letzten Jahren mehrfach als bester Broker ausgezeichnet worden. Auch im Internet, in Foren und Blogs - der Quelle Nummer 1 für Transparenz - lassen sich keine Anzeichen von Betrug finden. Ganz im Gegenteil der Broker 24option präsentiert sich sehr seriös. Es ist der innerste Antrieb eines jeden Brokers, seine Kunden an sich zu binden. Der harte Wettbewerb innerhalb des Marktes lehrt Brokern, dass Regulierungen Vertrauen und Sicherheit schaffen und auch als Alleinstellungsmerkmal Kunden anziehen können. Vertrauen muss man sich über Jahre hart erarbeiten.

 

24option BestBroker

 

Welche Zielgruppen spricht der Broker an?

Bei diesem Broker können auch Trader ohne weitreichende Erfahrung in den Handel Binärer Optionen starten. Die Handelsoberfläche ist sehr kundenfreundlich gestaltet, hinzu kommt ein hervorragendes Ausbildungsprogramm. Speziell für Einsteiger konzipierte Lehrvideos und zusätzliche Materialien stehen kostenlos zur Verfügung. Sie ermöglichen das Erwerben von Grundwissen und bieten außerdem Zusatzinformationen für einen erfolgreichen Einstieg in das Marktsegment. Das Angebot spricht aber nicht nur Neulinge an. Die überaus fairen Konditionen sind für Profis ebenfalls höchst interessant.

 

Der Gesamtauftritt erscheint uns im Test als überaus seriös und spricht absolut gegen einen 24option Betrug.

 

website besuchen

 

24option Handelsplattform

24option quadDas Ziel des Brokers ist es, beiden Zielgruppen - Einsteiger und Trading-Profis - ein möglichst intuitives Handelserlebnis zu bieten. Entsprechend komfortabel wurde die Handelsplattform gestaltet. Dabei bietet sie vielfältige Handelsmöglichkeiten, die durch wichtige Features unterstützt werden. Im Trading-Alltag erleichtert so ein Auftritt deutlich das Setzen von Binären Optionen. Ohne Software-Download steht die Handelsplattform webbasiert von jedem gewünschten Endgerät aus zur Verfügung. Zusätzlich unterstützt 24option den mobilen Handel durch die kostenlose Bereitstellung der 24option App für Android und iOS-Geräte. App-Entwicklung sind sehr kostspielig, gerade wenn man so viele Geräte unterstützt wie 24option. Die kostenlose Bereitsstellung der App spricht für Kundenorientierung.

 

24option screen

 

Als technische Basis nutzt 24option den bewährten Standard von TechFinancials, das extra für die Implementierung von vielfältigen Zusatzfeatures und Optionsmöglichkeiten entwickelt wurde. TechFinacials ist einer der führenden Anbieter für die Bereitstellung von Handelplatformen für binäre Optionen. Mehrfach ausgezeichnet als Platform des Jahres und gekennzeichnet von einer Vielzahl marktüblicher Sicherheitskriterien, dazu noch abgenommen von den Finanzaufsischtsbehörden ist keine Manipulation möglich.

 

Als zusätzlicher wichtiger Vorteil und damit ein essenzielles Argument gegen die Vermutung des 24option Betruges spricht das angebotene Demokonto, das dauerhaft kostenlos zur Verfügung steht und den Zugriff auf sämtliche Lehrmaterialien beinhaltet. Bemerkenswert sind in diesem Zusammenhang auch die verschiedenen Accounts beim Broker, die von der Einzahlungssumme abhängen. Ab dem Silber-Status (1.000 Euro Einzahlung) erhalten Trader eine tägliche Marktübersicht, ab dem Gold-Status (10.000 Euro Einzahlung) liefert ihnen 24option auch Signale, um in eine Binäre Option einzusteigen. Die Rendite je Trade steigert sich mit den Account-Typen, sie reicht von 83 % beim Standard-Konto bis 89 % beim Platinum-Plus-Konto.

 

Die Konditionen bei 24option im Check

 Ein Handelkonto eröffnet man bei 24option ab 250€. Dies ist mit Blick auf den Wettbewerb relativ hoch, kann man bei anderen Brokern bereits ab 100€ ein Konto eröffnen. Dennoch sollte man nicht Änpfel mit Birnen vergleichen und sich das Angebot detailiert anschauen. Hier stellt man dann sehr schnell fest, dass man für 250€ sehr viel Leistungen erhält von den andere Broker nur Träumen können. Eine Rendite von bis zu 89%, ein 100% Bonus auf den wir noch detailiert eingehen möchten, ein riesiges Weiterbildungsangebot. ein kostenloses Demokonto, eine Vielzahl von Handelarten und Basiswerten und zu guter letzt den 100.000$ Handelswettbewerb jeden Monat von Boris Becker präsentiert. Auch Boris Becker hat einen Ruf zu verlieren. So wird sich das Management genau angeschaut haben für wen Herr Becker als Testimonial auftritt. So ist im deutschsprachigen Raum Boris Becker das Gesicht und der Markenbotschfter von 24option. Das schafft Vertrauen und macht die Markte 24option sympatisch und seriös.

 

Auch die Vielzahl an Handelarten sprechen für ein  starkes Angebot.  Es werden Call- und Put-Optionen auch in der ultrakurzfristigen 60-Sekunden-Variante, Touch-Optionen (hier: “Above/Below”) und Range-Optionen angeboten. Das entspricht im Branchenvergleich schon eher den gehobenen Anbietern. Mit dem Zusatzfeature Easy Closure können die Anleger eine im Gewinn liegende Option unter einem gewissen Gewinnverzicht vorzeitig schließen, um Gewinne zu sichern.


Erstklassiger Kundenservice spricht für Seriosität

Die Handelsplattform steht in 16 verschiedenen Sprachen zur Verfügung, der Support spricht mit Tradern aus 20 Ländern in deren jeweiliger Landessprache - natürlich auch auf Deutsch. Dieser sehr gut ausgebaute Support ist ein Beleg dafür, dass es bei 24option nicht um Betrug gehen kann. Auch die Kontaktmöglichkeiten über kostenlose Nummern unterstützen den Eindruck der Seriosität. Das fachkundige Personal beantwortet an sieben Tagen pro Woche über 24 Stunden die Fragen der Trader. Ein Live-Chat steht ebenfalls zur Verfügung, darüber hinaus gibt es die übliche Kontaktmöglichkeit per Mail. Die Sicherheit der Finanztransaktionen und der Kundendaten wird durch hochgradige SSL-Verschlüsselungen garantiert.

 

Ein- und Auszahlung bei 24option im Check

Die Einzahlungskonditionen ab 250 Euro oder Dollar sind moderat gehalten, wobei es durchaus Broker gibt, bei denen auch schon mit einer geringeren Einzahlung gehandelt werden kann. Auch das spricht aber nicht gegen die Seriosität von 24option. Es gibt unterschiedliche Einzahlungsmöglichkeiten, darunter Kreditkarte, Sofortüberweisung, normale Banküberweisung und die eWallets giropay, Paysafecard, Neteller und Skrill. Die allererste Auszahlung ist bei 24option frei. Bei jeder weiteren Auszahlung fallen Gebühren je nach Auszahlungsweg (oft prozentual, 3,5 % vom Auszahlungswert) an. Inhaber eines höher kapitalisierten Platinum-Kontos sind davon befreit. Die Transaktionen werden in zwei bis drei Banktagen durchgeführt. Hier agiert 24option Marktüblich , wenn auch nicht zeitgemäß. Alle Kosten und Gebühren sind transparent den AGBs nachzulesen. Versteckte Kosten, Betrug oder Abzocke konnten wir in unserem Test nicht zu erkennen.

 

24option einzahlung

 

 

Der 24option Bonus im Check

Der Neukundenbonus bis zu 100 % (abhängig von der Einzahlungshöhe) erscheint uns sehr großzügig. Wie alle Bonusangebote unterliegt auch der 24option Bonus bestimmten Bonusbedingungen und die haben es wirklich in sich. So muss der 24option Bonusbetrag mit dem Faktor 50 in den Handel investiert werden um diesen kostenlos zur Auszahlung bringen zu können. Das ist ein sehr hoher Faktor, den andere Mitbewerber deutlich niedriger halten, dennoch ist es nicht unseriös oder gar ein Betrugsversuch. Trader müssen den Bonus nicht in Anspruch nehmen und brauchen sich auch nicht von Bonus- Aktionen verleiten lassen. Alle Konditionen den Bonus betreffend sind in den deutschen Bonusbedingungen auf der Webseite von 24option transparent einsehbar. Wir persönlich können das Bonusangebot aufgrund der hohen Bedingungen nur eingeschränkt an sehr aktive Trader empfehlen - es ist aber auf keinen Fall unseriös. Allerdings bieten Broker wie anyoption oder 365Trading mit dem 15-fach bzw. 20-fachen Umsatz, einfach deutlich bessere Konditionen.

 

24option Bonus

 

Unser Fazit zu 24option: Betrug oder seriös?

Im Ergebnis unseres Faktenchecks kommen wir zum eindeutigen Ergebnis: Es gibt bei 24option keinen Betrug. 24option arbeitet als einer der führenden Broker für binäre Optionen absolut seriös. Alle von uns aufgeführten Fakten lassen nur diesen einen Schluss zu. Es gibt sicher einige Kleinigkeiten wie die Gebühren auf Auszahlungen oder die aktuellen Bonusbedingungen, die wir für Verbesserungswürdig halten, die aber dem Broker 24option in Summe nicht wirklich Schaden. 24option unsere Nummer 1 im großen Binäre Optionen Broker Vergleich.

 

 

website besuchen

 

×

24option logo

limited offer

Exklusiver Bonus auf die erste Einzahlung

100% BONUS!

und 30 Tage kostenlos Handelssignale erhalten!

account anlegen

×

24option logo

limited offer

NICHT VERPASSEN: Exklusiver Bonus auf die erste Einzahlung

100% BONUS!

und 30 Tage kostenlos Handelssignale erhalten!

account anlegen