Copy Trading – ein neuer Trend beim Handel

thump

Copy Trading – Trader erfolgreich kopieren

thump

Im Bereich des Handels zeigt sich ein neuer Trend, der immer beliebter wird. Das Copy Trading, auch als Social Trading bekannt, ist eine Möglichkeit, von dem Wissen erfahrener Trader profitieren zu können. Eigentlich ist das Copy Trading nur ein Teil vom Social Trading. Doch welche Vorteile bringt es mit sich und was ist zu beachten?

  • Gemeinsamer Handel an der Börse
  • Vom Wissen erfahrener Trader profitieren
  • Trades einfach kopieren
  • Erfolgreichen Tradern folgen können

Worum geht es beim Copy Trading

fragezeichenBeim Copy Trading geht es in erster Linie darum, professionelle Trader kopieren zu können. Das Copy Trading stellt in diesem Rahmen einen wichtigen Teil vom Gesamtkonzept „Social Trading“ dar. Beim Social Trading steht das Miteinander im Vordergrund. Der gemeinsame Handel an der Börse sorgt dafür, dass Einsteiger und Fortgeschrittene voneinander lernen können. Die Idee hinter dem Copy Trading als ein Teil des Trends ist es, dass die Anlagestrategien von erfahrenen Tradern einfach kopiert werden können. Dies ist erst einmal keine neue Erfindung, immerhin gibt es bereits seit Jahren erfolgreiche Trader, die ihre Strategien vermarkt. Beim Copy Trading selbst profitieren jedoch direkt beide Seiten. Der Trader, welcher seine Strategien zur Verfügung stellt, kann auf diesem Weg Geld verdienen. Der Trader, welcher die Strategien kopiert, kann ebenfalls Geld verdienen.

eToro kopieren

Abb. Copy Trading mit dem Plattform eToro

Einer der Vorreiter als Plattform in diesem Bereich ist eToro. Mit einem Betrag in Höhe von 200 Euro kann hier bereits ein Konto eröffnet werden. eToro als Plattform bietet nicht nur die Möglichkeit, einen Blick in die Anlagestrategien der Trader werfen zu können. Hier besteht auch die Option, direkt die Kopie durchführen und die Trades in Auftrag geben zu können. Hier gehts zum ausführlichen eToro Testbericht.

eToro jetztstarten

Copy Trading – Gewinnen ohne Wissen?

lupeEiner der wohl größten Vorteile beim Copy Trading ist die Möglichkeit, von Anfang an auch ohne Wissen direkt Gewinne einfahren zu können. Das ist kein Muss, auch beim Copy Trading kann es durchaus zu Verlusten kommen, was nicht vergessen werden sollte. Grundsätzlich ist die Gefahr dafür jedoch deutlich geringer, als wenn ein Einsteiger auf gut Glück selbst mit dem Handel beginnen würde. Wichtig ist das Vertrauen in den Profi-Trader. Damit dies aufgebaut werden kann, haben die Profi-Trader bei eToro die Möglichkeit, mehr von sich preiszugeben. Warum sollten sie das tun? In erster Linie natürlich, um das Vertrauen der Trader zu gewinnen. Je mehr Menschen eine Strategie erfolgreich kopieren, desto höher die Gewinne der Profi-Trader. Allein aus diesem Grund haben sie bereits Interesse daran, ausschließlich erfolgreiche Strategien zum Kopieren zur Verfügung zu stellen.

eToro Trading

 Abb. Trading bei eToro

Hinweis: Auch wenn es natürlich ein großer Vorteil ist, dass hier ohne Wissen erfolgreich getraded werden kann, so sollten Anleger auch nach und nach eigene Strategien entwickeln und sich nicht ausschließlich auf das Wissen anderer Trader verlassen.

Die Funktionsweise von Copy Trading

upInteressant ist es auf jeden Fall, einmal kurz über die Funktionsweise von Copy Trading informiert zu sein. Wer von einem professionellen Trader profitieren möchte, der kann sich erst einmal über diesen informieren und ihn durchaus auch beobachten. Beobachten bedeutet in diesem Fall festzustellen, wie sich seine Strategien entwickeln. Wenn diese überzeugen, dann können die Strategien direkt übernommen werden. Nach und nach bieten immer mehr Broker das Copy Trading an, so dass es möglich ist, direkt aus dem eigenen Account heraus die Strategien kopieren zu können. Dabei sind Trader natürlich immer an das Angebot des jeweiligen Brokers gebunden.

 

eToro anmelden

Die Profi-Trader werden beim Copy Trading als Signalgeber bezeichnet. Wurde die Strategie übernommen, dann stehen dem Trader die klassischen Varianten zur Verfügung. Er kann den Markt beobachten und bei Bedarf schnell reagieren, falls sich ein Trade nicht wie erwartet entwickelt.

Die wichtigsten Copy Trading Tipps

Copy Trading kann gut funktionieren, wenn die Trader vor dem Kopieren einige Tipps und Hinweise beachten:

  1. Bei der Suche nach einem Anbieter, der die Plattform zur Verfügung stellt, sollten die Konditionen verglichen werden.
  2. Auch beim Copy Trading sollte ausschließlich so viel Kapital eingesetzt werden, wie der Trader bei einem Verlust verschmerzen kann.
  3. Der Einstieg in das Copy Trading sollte langsam vonstatten gehen, es bringt nichts, direkt mehrere Strategien zu kopieren und den Überblick zu verlieren.
  4. Die Investition des Kapitals sollte niemals komplett in eine Strategie erfolgen. Besser ist es, das Kapital zu streuen oder immer nur einen geringen Teil zu setzen.

eToro als Empfehlung für das Copy Trading

Einer der Vorreiter im Bereich des Copy Tradings ist die Plattform eToro. Der Broker legt sein Augenmerk in erster Linie vor allem auf das Social Trading und spricht damit eine breite Kundengruppe an. Ein Konto kann bereits mit einem Guthaben in Höhe von 100 Euro eröffnet werden. Der Broker selbst hat seinen Hauptsitz auf Zypern und wird hier durch die CySEC reguliert. Unter anderem ist er zudem bei der BaFin registriert. Im Vordergrund bei eToro steht der Handel mit Devisen, das Angebot selbst ist jedoch überschaubar, dabei aber völlig ausreichend für den Einstieg.

etoro banner

Die Trading-Plattform von eToro ist auf die Ansprüche der Trader ausgerichtet. Verfügbar ist sie in insgesamt 12 Sprachen. Zudem können die Trader aus vier Modi wählen, die angeboten werden. Als webbasierte Handelsplattform agierend, kann von überall auf der Welt gehandelt werden. eToro ist die erste Anlaufstelle für Trader, die auf der Suche nach einer verlässlichen Plattform für das Copy Trading sind.

eToro watchlist

Abb. Die Watchlist bei eToro

Fazit – Copy Trading als neue Handelsmethode

Copy Trading eignet sich in erster Linie für zwei Parteien: Für den Signalgeber in Form von einem professionellen Trader und für den Einsteiger im Online-Handel. Beide Seiten haben die Möglichkeit, voneinander zu profitieren. Mit wenigen Klicks lässt sich eine Handelsstrategie beim Copy Trading einfach kopieren. Wird ein Signalgeber häufig kopiert, dann wirkt sich dies positiv auf seinen Verdienst aus. eToro hat bereits als einer der ersten Anbieter das Potential erkannt und gehört daher zu den empfehlenswerten Plattformen für das Copy Trading. Interessant ist diese Variante des Tradings in erster Linie für alle, die einen schnellen und erfolgreichen Einstieg in den Handel suchen. Dennoch sollten gerade Einsteiger nicht aus den Augen verlieren, dass es in erster Linie darum geht, sich inspirieren zu lassen, anhand der kopierten Trades auf die Dauer jedoch eine eigene Strategie für den Handel dann zu entwickeln.

eToro jetztstarten