Binäre Optionen verdoppeln mit Martingale

buy sell charts

Geschrieben von Stephan   Veröffentlicht: Mittwoch, 23. September 2015

Eine Strategie die im Internet immer einmal wieder diskutiert wird ist die Martingale oder Verdopplungsstrategie. Diese hat Ihren Ursprung im Roulette und soll nun auch Anwendung auf den Handel binärer Optionen finden. Wir erklären ob das „verdoppeln“ auch mit binären Optionen funktioniert.

 

Was ist die Martingale?

Die Martingale-Strategie oder auch Martingale genannt hat Ihren Ursprung im Glücksspiel des 18. Jahrhunderts. Die Idee hinter dem System ist die Verdopplung im Verlustfall. Speziell im Roulette findet die Strategie heute noch immer Anwendung und hat hier auch sicher eine Daseinsberechtigung.

 

Wie funktioniert die Martingale Strategie.

Speziell beim Roulette haben Sie ausgenommen der grünen Null rund eine 50%ige Wahrscheinlichkeit, dass Rot oder Schwarz gespielt wird. Basierend auf dieser Theorie könnten Sie also so lang Ihren Einsatz bei Verlust verdoppeln bis Ihre Farbe gespielt wird. Sie setzen also 1€ auf Rot und es kommt Schwarz. Nun verdoppeln Sie auf 2€ und es kommt wieder Schwarz. Sie verdoppeln nun auf 4€ usw. usw.

 

Gewinnen Sie, starten Sie wieder mit Ihrem ursprünglichen Einsatz.

 

Grenzen der Strategie

Prinzipiell funktioniert die Strategie – allerdings mit Einschränkungen. Jedem Casino ist diese Strategie natürlich bekannt. Aus diesem Grund gibt es Tischlimits die diese Strategie aushebeln. So ist der Mindesteinsatz im Casino meist 1€ bis 2€ und das Tischlimit meist bei 100€. Ich kann also bei dem Einsatz von 2€ fünf Mal verdoppeln (2, 4, 8, 16, 32, 64). Zahlenreihen von 10 oder auch 15 Mal Schwarz oder Rot hintereinander sind nicht unwahrscheinlich und hebeln somit die Strategie aus.

 

Binäre Optionen verdoppeln als Strategie

Im Netz finden Sie aktuell einige Ratgeber die dieses System auf binäre Optionen anwenden möchten. Um einen Vorweg zunehmen. Die Strategie ist völlig ungeeignet und kann unmöglich funktionieren. Die Rahmenbedingungen sin schon nicht gegeben. Sie können mit binären Optionen eine Rendite zwischen 75% und 90% generieren. Damit ist das verdoppeln nicht möglich und schon nach 3,5 Mal die Luft raus.

 

Auch ist es nicht Sinnvoll einen Finanz-Markt künstlich in „Würfe“ oder Runden zu unterteilen. Wenn ein Finanzmarkt fällt – dann fällt er. Märkte folgen Trends die marktwirtschaftlichen Grundprinzipien folgen. Mit Glück hat dies wenig zu tun.

 

Binäre Optionen verdoppeln: Mein Fazit

Verschwenden sie bitte nicht eine Minute daran die Martingale Strategie auf Binäre Optionen anwenden zu wollen. Die Rahmenbedingungen sind völlig andere, als zum Beispiel beim Roulette. Das Verdoppeln kann nicht funktionieren. Sie trinken ja auch nicht Öl nur weil es flüssig ist. Achten Sie auf Handels-Signale und Indikatoren – Mehr ist hier besser. Haben sie eine Meinung zum Kursverlauf und begründen Sie diesen steht’s Marktwirtschaftlich oder Charttechnisch. Das ist eine erfolgreiche Strategie – nicht aber das Verdoppeln. Mein Fazit: Finger weg vom verdoppeln Binärer Optionen.

 

Button Zum-Broker-Vergleich ro

 

×

bdswiss logo

 

Bester Broker für Einsteiger

TESTSIEGER: BDSWISS


Review Liste HaekchenService Review Liste HaekchenSicherheit Review Liste HaekchenKonditionen

account anlegen