BDSwiss Mindesteinzahlung

bdswiss banner

BDSwiss Mindesteinzahlung

bdswiss banner

Auch wenn die Eröffnung eines Handelskontos bei Brokern binärer Optionen marktüblich kostenlos ist, so fordern die Broker dennoch einen Mindestbetrag welcher zur Einzahlung gebracht werden muss. Diese Mindesteinzahlung bewegt sich allerdings im überschaubaren Rahmen was sicherlich ein großer Vorteil binärer Optionen ist. In unserem Artikel haben wir die BDSwiss Mindesteinzahlung recherchiert.

BDSwiss gilt speziell im deutschsprachigen Raum als einer der beliebtesten Broker für den Handel binärer Optionen. Das können wir aufgrund unserer BDSwiss Erfahrungen nur bestätigen. Ein Grund für den Erfolg sind sicherlich die geringen Mindestanforderungen an die Kontoeröffnung. Die BDSwiss Mindesteinzahlung beträgt nämlich nur 100€ oder $100 je nach Kontoführungswährung.

Fakten zur BDSwiss Mindesteinzahlung

  • BDSwiss Mindesteinzahlung beträgt nur 100€
  • Wahlweise kann das Konto in USD oder EUR geführt werden
  • Geringe Mindesteinzahlung in der Branche
  • Speziell für Einsteiger sehr attraktiv
  • Einzahlmethode entscheidet über Auszahlmethode

BDSwiss Mindesteinzahlung für Einsteiger geeignet

Gemessen an der Branche ist die BDSwiss Mindesteinzahlung als sehr fair zu bewerten. Damit haben es gerade Einsteiger leicht sich dem sehr umfangreichen Handel Binärer Optionen mit einem geringen Kapitaleinsatz zu nähern. Verglichen mit anderen Brokern die bis zu 300€ als Mindesteinzahlung verlangen bietet BDSwiss eine willkommene Alternative. Aber nicht nur die Einstiegskonditionen gelten als Einsteigerfreundlich. Der komplette Broker ist speziell auf Einsteiger ausgerichtet. So bietet auch die Handelsplattform der Marke SpotOption auf welche BDSwiss baut ideale Voraussetzungen um schnell in den Handel zu finden.

BDSwiss Plattform aktuell

Handelsplattform BDSwiss

 Die Kontoeröffnung bei BDSwiss

Die Anmeldung bei BDSwiss ist kostenlos. Wer allerdings in den Handel einsteigen möchte muss eine Mindesteinzahlung wie in der kompletten Branche üblich leisten. Dabei ist die Kontoeröffnung bei BDSwiss sehr einfach und dauert keine 2 Minuten. Sie melden Sie über unseren Link bei der Webseite an. Verifizieren Sie sich als Person durch Upload Ihres Personalausweises.

Bestätigen Ihre Mailadresse und können dann unter „Einzahlung“ den Mindestbetrag von 100€ zur Einzahlung bringen. Dabei stehen Ihnen eine Vielzahl an Zahlungsmethoden zur Verfügung. Neben der Kreditkarte oder der Überweisungen bietet BDSwiss auch eWallets wie die Paysafecard oder Methoden wie Postepay und Ukash. Beachten Sie aber, dass Sie mit einer Einzahlungsmethode automatisch die Auszahlungsmethode festlegen.

Die BDSwiss Mindesteinzahlung – Unser Fazit:

Mit nur 100€ Mindesteinzahlung ist BDSwiss ein idealer Einstieg in den Handel binärer Optionen. Andere Broker fordern hier bis zu 300€. Dann doch lieber die 100€ beim deutschen Marktführer. Bei BDSwiss kann man eigentlich nichts falsch machen. Der vollständig EU-regulierte Broker gilt als eines der Aushängeschilder der Branche. Speziell für Einsteiger ist BDSwiss attraktiv. Neben der geringen Mindesteinzahlung, sind vor allem die sehr benutzerfreundliche Handelsplattform, aber auch das umfangreiche Weiterbildungsargument in Form von Webinaren und Tutorials klare Argumente für den Broker mit deutscher Niederlassung in Frankfurt am Main.

BDSwiss anmelden