BDSwiss Handelsarten vorgestellt

BDSwiss Logo money

Geschrieben von Stephan   Veröffentlicht: Dienstag, 25. August 2015

BDSwiss ist eine der besten Adressen für den Handel von binären Optionen im deutschsprachigen Raum. Eine Vielzahl von Faktoren sprechen für den deutschen Marktführer. Wir wollen uns in diesem Artikel den BDSwiss Handelsarten zuwenden und klären welche Optionstypen BDSwiss aktuell unterstützt.

 

Die BDSwiss kann auch mit ihren Handelsarten punkten. Das ist ein weiterer Vorzug dieses Brokers neben der Regulierung, dem insgesamt seriösen Auftritt und dem nur geringen Kapitaleinsatz, der für die Kontoeröffnung erforderlich ist. Viele Trader wissen anfangs gar nicht, dass die gute und umfassende Auswahl an Handelsarten wie bei BDSwiss für den Erfolg sehr entscheidend ist.

 

bdswiss Vorteile

 

Dieser Aspekt spielt in unseren Broker-Reviews stets eine wichtige Rolle neben den Ein- und Auszahlungsbedingungen, der Lizenz des Brokers und seiner leicht verständlichen Trading-Plattform. Auch die Renditen sind natürlich sehr entscheidend, bei BDSwiss sind im klassischen Handel 80 %, als High Yields beim One Touch Handel sogar bis zu 500 % erreichbar. Wir wollen uns die BDSwiss Handelsarten heute einmal näher ansehen.

 

BDSwiss Handelsarten

 

Diese Handelsarten unterstützt BDSwiss:

  • Handelsarten Call/Put,
  • TurboOptionen ab 60 Sekunden,
  • Touch-Optionen: One Touch,
  • Pair Trading
  • Ladder Optionen
  • High-Yield Optionen bis 500% Rendite

 

Handelsarten BDSwiss: der Call- und Put-Handel

Der Handel mit Call- und Put-Optionen gehört zu den einfachsten Handelsarten der BDSwiss. Die Trader entscheiden, ob ein gewählter Anlagewert aus den Klassen Rohstoffe, Aktien, Indizes oder Forex-Werte steigen oder fallen könnte. Auf einen möglicherweise steigenden Kurs setzen sie eine Call-Option, auf den fallenden Kurs die Put-Option. Diese Option hat eine gewisse Laufzeit, die bei BDSwiss von ultrakurz (etwa nur 60 Sekunden) bis über einige Tage und Wochen reicht. Viele Trader entscheiden sich für Laufzeiten um 15 Minuten bis zu einigen Stunden, zum Beispiel bis zum Ende der Handelssitzung am jeweiligen Handelstag. Die ultrakurzen Optionen werden aber auch sehr gern gewählt. In einigen Fällen wie beim Handel von Binären Optionen auf Aktien lohnen sich manchmal etwas längere Laufzeiten. Schon mit dem Buchen der Option wissen die Trader, welche Rendite sie erhalten werden. Call- und Put-Optionen können schon mit 25 Euro gebucht werden.

 

BDSwiss Handel

 

Pair Optionen als Handelsart bei BDSwiss

Die Pair Optionen betrachten die unterschiedliche Entwicklung zweier Werte, die ein Paar bilden. Es könnte sich um zwei Banken- oder Automobilwerte handeln. Viele Trader schätzen die Pair Optionen, weil hier viel fundamentales Wissen einfließt. Die Erfahrungswerte, die ein Trader zum Verhältnis zwischen verschiedenen Vermögenswerten gesammelt hat, kommen ihm hier sehr zugute. Manche Menschen beispielsweise lieben es, Gold zu sammeln, andere legen lieber etwas auf dem Sparbuch an. Doch welche Anlage entwickelt sich besser? Das sind spannende Fragen über Fragen, die sich auf dem börslichen Sektor fortsetzen. Wird Google oder Apple die nächste große Erfindung vermarkten? Welche der beiden Aktien hat bessere Chancen? Diese Überlegungen sind die Grundlage für Pair Optionen.

 

BDSwiss Paare

 

Ladder Optionen bei BDSwiss

BDSwiss Ladder

 

Turbo-Optionen bei BDSwiss

Zu den BDSwiss Handelsarten gehören auch die ultrakurzfristigen Turbo-Optionen über 30 oder 60 Sekunden. Dabei handelt es sich um Call- und Put-Optionen, die schon nach einer halben oder ganzen Minute wieder auslaufen. Immer mehr Trader setzen auf diese Handelsart, wohl auch deshalb, weil sie unterwegs vom Smartphone aus handeln, was bei der BDSwiss sehr gut möglich ist. Im Vordergrund steht hierbei das schnelle Buchen nach sehr genauer Marktanalyse. Diese Vorhersage kurzfristiger Entwicklungen ist natürlich nicht einfach, auch fortgeschrittene Händler müssen ein wenig darüber nachdenken. Auf der anderen Seite möchten viele Trader nicht ewig auf den Ausgang einer Option warten. BDSwiss unterstützt diese Handelsart, indem sie die Turbo-Optionen schon mit einem Einsatz ab 5,00 Euro anbietet.

 

BDSwiss Höchstrenditen mit der Handelsart One Touch

One Touch Optionen gewinnen, wenn der Kurs des Basiswertes eine bestimmte Schwelle berührt. Sollte diese Spekulation aufgehen, schüttet der Broker bis zu 500 % Gewinn aus. Nicht alle Broker bieten die beliebten, wenngleich schwierigen One Touch Optionen an, weshalb wir es erfreulich finden, dass BDSwiss diese in ihre Handelsarten mit aufgenommen hat. Sobald das Ereignis - der Touch - eingetroffen ist, läuft die Option aus, die über eine komplette Woche gebucht werden kann. Der Kurs hat also eine ganze Handelswoche Zeit, sein Ziel zu erreichen. Der Mindesteinsatz für diese Handelsart von BDSwiss beträgt 50 Euro.

 

Fazit zu den BDSwiss Handelsarten

Die BDSwiss ist insgesamt bei ihren Handelsarten sehr gut aufgestellt. Gemessen an der Branche bietet der deutsche Marktführer ein überdurchschnittliches Angebot - sowohl bei den Basiswerten als auch den Handelsarten. Trader werden hier keine Optionsart vermisssen.

 

 BDSwiss anmelden

 

 

×

bdswiss logo

 

Bester Broker für Einsteiger

TESTSIEGER: BDSWISS


Review Liste HaekchenService Review Liste HaekchenSicherheit Review Liste HaekchenKonditionen

account anlegen

×

bdswiss logo

 

Bester Broker für Einsteiger

TESTSIEGER: BDSWISS


Review Liste HaekchenService Review Liste HaekchenSicherheit Review Liste HaekchenKonditionen

account anlegen