Banc de Binary Konto löschen

BancdeBinary seriös

Geschrieben von Stephan   Veröffentlicht: Montag, 10. August 2015

Wie lässt sich ein Banc de Binary Konto löschen? Manche Trader, die bislang nicht genügend Gewinne oder auch überwiegend Verluste erzielt haben, möchten den Handel bei Banc de Binary aufgeben. Möglicherweise erwarten sie auch von einem anderen Broker bessere Konditionen, jedoch könnte sich das als Illusion herausstellen. Ein weiteres Motiv, das Konto bei Banc de Binary zu kündigen, ist ein gewünschtes Aussetzen der eigenen Handelsaktivität. Wie das Löschen eines Banc de Binary Kontos funktioniert, haben wir recherchiert.

Wichtige Information: Ab dem 15. Januar 2017 akzeptiert Banc de Binary keine neuen Kunden und zieht sich aus dem Markt zurück. Bestehende Positionen sollten geschlossen und eine Auszahlung des verfügbaren Kapitals beantragt werden. Wir empfehlen Ihnen zu einem anderen Broker zu wechseln.

 

Button Zum-Broker-Vergleich

 

Konto kündigen bei Banc de Binary: wichtige Fakten

  • Die Löschung des Kontos funktioniert nur über den Support.
  • Die eigentliche Kontolöschung bei Banc de Binary ist gebührenfrei.
  • Bei der Auszahlung von nicht genutztem Guthaben entstehen Gebühren.
  • Nach sechs Monaten Inaktivität entsteht eine Wartungsgebühr von 25 Euro.
  • Die Auszahlung eines Guthabens erfolgt nur nach dem Identitätsnachweis des Kunden.

 

account anlegen   website besuchen

 

Auszahlung des Restguthabens bei der Kontolöschung

Selbstverständlich möchten Trader, die ihr Konto löschen, das Restguthaben auf diesem Konto zurückerhalten. Diese Frage spielt für die meisten Trader eine erhebliche Rolle, wenn sie bei Banc de Binary ihr Konto kündigen. Dass der Broker ein Guthaben erstatten muss, steht gänzlich außer Frage, doch welche Gebühren werden dem Kunden dadurch entstehen? Hier gibt es eine gute Nachricht: Gebühren für eine Auszahlung erhebt der Broker selbst nicht. Das ist erfreulich und keinesfalls selbstverständlich, denn bei anderen Brokern sind solche Gebühren gang und gäbe. In der Regel bieten sie höchstens eine Auszahlung pro Monat kostenlos an, anschließend können durchaus pro Abhebung Gebühren zwischen 25 bis 30 Euro entstehen. Manchmal werden Kunden mit hochkapitalisierten VIP-Konten davon befreit.

 

BancdeBinary Turbo Optionen

 

Aber im Normalfall wird der kleine Trader mit Gebühren belastet, die nun bei Banc de Binary nicht entstehen und deshalb auch nicht zu befürchten sind, wenn Trader ihr Konto kündigen. Jedoch kommen generell zumindest kleine Gebühren von Kreditkartengesellschaften und Zahlungsdienstleistern wie PayPal oder anderen eWallet-Betreibern zustande. Mit PayPal arbeitet die Banc de Binary schon gar nicht mehr zusammen. Die Gebühren einer Kreditkartengesellschaft oder eines eWallet-Betreibers wie Skrill muss der Trader in den dortigen Geschäftsbedingungen nachlesen, die Banc de Binary gibt sie bei Auszahlungen an ihre Kunden weiter. Bei einer Überweisung von Skrill auf ein Drittkonto entsteht beispielsweise eine Gebühr von 1,00 % oder maximal 10 Euro, auch eine Überweisung auf das eigene Bankkonto ist kostenpflichtig. Unbekannt ist, ob Skrill das Traderkonto als Bankkonto = Referenzkonto oder als Drittkonto betrachtet.

 

BancdeBinary Preise

 

Kontolöschung wegen Inaktivitätsgebühren

Ein wichtiger Grund, warum Trader bei der Banc de Binary ihr Konto kündigen, sind die vom Broker erhobenen Inaktivitätsgebühren. Jedes Traderkonto, auf dem im Zeitraum von sechs Monaten weder Transaktionen noch Ein- und Auszahlungen stattgefunden haben, verursachen diese Inaktivitätsgebühr von 25 Euro. Den Kostenpunkt kennzeichnet die Banc de Binary als “Wartungsgebühr”. Wenn weniger als 25 Euro auf dem Händlerkonto vorhanden sind, wird nur der kleinere Betrag als Wartungsgebühr eingezogen. Sollte das Konto ohne Guthaben geführt werden, schließt es der Broker. Der Trader kann aber erneut die Mindesteinzahlungssumme überweisen (250 Euro), dann schaltet Banc de Binary das Konto wieder frei. Auch entstehen Inaktivitätsgebühren in anderer Form: Wenn ein Trader das Konto lediglich kapitalisiert, anschließend aber niemals darauf handelt und schließlich das Guthaben wieder abhebt, kann der Broker eine individuelle Bearbeitungsgebühr bis höchstens 7 % erheben. Trader, welche über diese Konditionen stolpern und sich nicht zum Handeln entschließen können, wollen manchmal ihr Konto löschen.

 

Vorgang der Kontolöschung im Einzelnen

Wer sein Konto wirklich kündigen möchte, muss den Kontakt zum Support von Banc de Binary aufnehmen. Für die Restüberweisung muss der Trader einen Identitätsnachweis erbringen. Dieser erfolgt durch das Zusenden von Farbkopien eines Ausweisdokuments (Reisepass, Personalausweis oder Führerschein), eines Adress-Nachweises in Form einer Versorger-Rechnung (Strom, Wasser, Gas, Telefon) oder alternativ dem Beleg solcher Rechnungen über Kontoauszüge. Beim Einsatz einer Kreditkarte muss diese beidseitig kopiert werden. Anschließend wird der Broker die Restüberweisung vornehmen und das Konto löschen.

 

Konto kündigen bei Banc de Binary: Fazit

Wer bei der Bank de Binary sein Konto kündigen möchte, muss ein wenig Aufwand betreiben. Dieser Aufwand wird aber durch die nötigen Sicherheitsvorkehrungen verursacht, die auf gesetzlichen Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche beruhen. Der Support unterstützt Sie bei der Kontolöschung.

 

Button Zum Anbieter ro