Bestes Demokonto für Binäre Optionen: 365Trading

365trading banner

Bestes Demokonto für Binäre Optionen: 365Trading

365trading banner

Wer in den Handel mit Binären Optionen über den Broker 365Trading einsteigen möchte, kann zunächst das angebotene Demokonto nutzen, um das Finanzinstrument auszuprobieren. Gerade für Einsteiger zeigt sich diese Möglichkeit als sinnvoll.

Dabei können erste Erfahrungen gesammelt und die benötigten Funktionen zum Setzen einer Position ausgetestet werden. Der folgende Artikel befasst sich mit dem 365Trading Demokonto und den Handelsbedingungen des Brokers.

 

1. Handelsbedingungen bei 365Trading

Der Broker zeigt attraktive Handelskonditionen auf. Wer ein Live-Konto eröffnet, kann dies in den Basiswährungen EUR, GBP oder USD. Es liegt eine Mindesteinzahlung von 50 Euro vor und die Mindesthandelssumme beläuft sich auf 5 Euro. 365Trading akzeptiert verschiedene Zahlungsmittel, darunter

  • Neteller
  • VISA
  • MasterCard

Beim Handel können Renditen von bis zu 90 % erzielt werden. Auch der aufgeführte Bonus von bis zu 100% erweist sich als lohnend. Wobei hier sicherlich zunächst die Bonusbedingungen beachtet werden sollten. Der Kundensupport ist gut erreichbar. Dazu stehen die Kontaktmöglichkeiten Live-Chat, Hotline, Fax und E-Mail-Kontakt bereit. Für Trader besteht die Möglichkeit sich ausführlich über das angebotene Informationszentrum über Finanznachrichten, Wirtschaftskalender und mehr auf dem Laufenden zu halten, was die Geschehnisse auf den Märkten betrifft.

365trading demokonto

Abb. Das 365Trading Demokoto

Fazit: Die Handelsbedingungen des Brokers stellen sich überzeugend dar. Die Mindesthandelssumme beträgt 5 Euro und die Mindesteinzahlung liegt bei 50 Euro. Es sind Renditen von bis zu 90 % möglich. Auch ein Bonus von bis zu 100% ist aufgezeigt. Für Ein- und Auszahlungen steht eine Auswahl an Zahlungsmethoden zur Verfügung, die vom Broker akzeptiert werden.

2. Kostenloses 365Trading Demokonto

Auch wenn sich das Funktionsprinzip von Binären Optionen als leicht verständlich darstellt, ist die Nutzung eines Demokontos ratsam. Dazu stellt 365Trading einen kostenlosen Demo-Account bereit, vom dem sowohl Einsteiger als auch erfahrene Trader profitieren können. Der Handel über das Demokonto ist risikofrei, da Trader lediglich virtuelle Beträge auf Positionen setzen. Die bekannteste Handelsart stellen die Call- und Put-Optionen dar. Hierbei setzen Trader auf steigende oder fallende Kurse eines zugrunde liegenden Basiswertes.

365Trading Plattform 2017

Abb. Die Trading Plattform von 365Trading

Um beim Handel mit Echtgeld das Risiko zu verringern, ist eine Strategie erforderlich. Über das Demokonto können Trader nicht nur die einzelnen Schritte bis zum Setzen einer Position austesten, sondern ebenfalls eine Strategie für den Handel erarbeiten. Zudem können bereits vorhandene Strategien an die aktuellen Marktbegebenheiten angepasst werden.

Fazit: Das Demokonto von 365Trading ist kostenlos und kann zudem ausgiebig getestet werden. Dabei wird mit virtuellen Beträgen gehandelt, sodass für Trader keine finanziellen Risiken entstehen, wie dies beim Handel über das Live-Konto mit Echtgeld der Fall ist. Darüber hinaus können Strategien über das Demokonto ausprobiert werden.

3. In wenigen Schritten Demokonto eröffnen

Die Eröffnung des 365Trading Demokontos bedarf nur weniger Minuten. Über den Button „Demo Konto eröffnen“ gelangen interessierte Trader zum Anmeldeformular, dies kann bequem online ausgefüllt werden. Dazu ist zunächst in der Sprachenauswahl Deutsch zu wählen. Auch die gewünschte Basiswährung ist aus den aufgeführten Währungen wählbar. Des Weiteren sind die folgenden Angaben vollständig zu leisten

  • E-Mail-Adresse
  • Vorname
  • Nachname
  • Land
  • Telefon

Nun ist noch zu bestätigen, dass die Volljährigkeit vorliegt und die AGB und Risikobetrachtung akzeptiert wird. Nachdem die Eröffnung des Demokontos abgeschlossen ist, können Einsteiger erste Schritte im Handel mit Binären Optionen machen, ohne dabei ein Risiko einzugehen. Dabei können Trader für sich feststellen, ob das Finanzinstrument die richtige Wahl darstellt. Mit Binären Optionen können hohe Gewinne erzielt werden. Jedoch sollten Trader auch die Risiken bedenken, die zum Verlust des eingesetzten Kapitals führen können.

365Trading Anmeldung

Abb. Mit 3 Informationen zum kostenlosen 365Trading Demokonto

Fazit: Über die Webseite des Brokers gelangen Trader zum Anmeldeformular für das Demokonto, das einfach online ausgefüllt werden kann. Dabei sind nur wenige Angaben zu tätigen, sodass sich der Ablauf komfortabel gestaltet. Sobald die Eröffnung abgeschlossen ist, können erste Positionen gesetzt werden.

4. Fazit: 365Trading Demokonto – Binäre Optionen testen und Erfahrungen sammeln

Zunächst fällt positiv auf, dass das Anmeldeformular für das Demokonto von 365Trading schnell ausgefüllt werden kann. Bis zur Eröffnung sind nur wenige Schritte abzuhandeln. Die Nutzung des kostenlosen Demokontos ist nicht nur für Einsteiger sinnvoll. Auch erfahrene Trader können riskante Strategien auf Tauglichkeit testen oder optimieren. Der Umgang mit den Funktionen kann zudem erlernt werden. Das Demokonto ist mit virtuellem Guthaben bestückt, sodass für Trader kein finanzielles Risiko besteht. Die Handelsbedingungen beim Broker zeigen sich mit Renditen von bis zu 90 % und einer Mindesthandelssumme von 5 Euro als überzeugend. Das Funktionsprinzip von Binären Optionen ist schnell zu verstehen. Dennoch sind Chancen und Risiken gleichermaßen abzuwägen, da es sich um ein spekulatives Finanzinstrument handelt.

Button Zum Anbieter ro