24option und Tennislegende Boris Becker

  24option Boris Becker

Geschrieben von 936   Veröffentlicht: Mittwoch, 11. März 2015

24option und Boris Becker arbeiten ab sofort zusammen. Die Tennislegende wird den ambitionierten Broker für binäre Optionen im deutschsprachigen Raum als Testimonial repräsentieren. Damit entsteht eine starke Partnerschaft. Für 24option ist dies ein großer Werbe-Coup und unterstreicht die Ziele, die der auf Zypern beheimatete Broker hat.


24option und Tennislegende Boris Becker


Mit der im letzten Jahr entstandenen deutschen Niederlassung, den Aufbau eines professionellen deutschsprachigen Supportteams und nun die Zusammenarbeit mit der deutschen Tennislegende Boris Becker - lassen nur einen Schluss zu: 24option fokussiert Deutschland und macht den Broker somit gerade für deutsche Kunden sehr interessant.


Das spricht für 24option:

  • Kostenloses Demokonto
  • Mehrfach preisgekrönte Handels-Plattform
  • Auszeichnung zum weltbesten Broker 2015
  • EU Regulierung CyCEC, BaFIN
  • Mobile App
  • 100% Bonus auf die erste Einzahlung


24option gibt momentan richtig Gas. Permanent arbeitet der Broker an der Verbesserung seiner Serviceprozesse und seinem Leistungsportfolio. Der Marktführer für binäre Optionen im deutschsprachigen Raum BDSwiss kann sich warm anziehen. Die Kombination Becker und 24option ist ein Paukenschlag.


Auch wenn Boris Becker in den letzten Jahren eher durch Negativschlagzeilen aufmerksam gemacht hat, ist der wohl prominenteste Tennisspieler in Deutschland sehr bekannt und vor allem beliebt. Seine sportlichen Erfolge sind bis heute unerreicht. Damit ist er als Markenbotschafter für 24option geradezu ideal.

 

24option Vorteile


Wir können gespannt sein wie Boris Becker in das Programm von 24option eingebunden wird. Vielleicht sehen wir ihn ja bald in Webinaren oder Tutorials, ähnlich wie er es  für Pokerstars im Bereich Poker gemacht hat.


Für 24option bedeutet dies, die Stärken die der Broker hat, noch schneller in den Markt kommunizieren zu können. Die Marken Boris Becker und 24option profitieren also beide von dem Deal. Wir schauen gespannt in die Zukunft und vielleicht sehen wir ja mehr von Boris auf 24option.de